#1

Ruhe im Karton oder wie?

in Ernsthafter schwatzen 15.10.2009 10:24
von michael119de | 2.822 Beiträge

also es liegt sicher nicht an deinem thema tabs. der monat ist noch nicht rum, von mir gibts sicher noch zwei/drei bilder zum aktuellen thema.

bei einer gruppe von 10 (zahl gerundet) leuten, von denen 10 (zahl gerundet) leute permanent zeitlich und anderswie ausgelastet sind und mindestens 10 (zahl gerundet) unterschiedliche interessen haben, wirst nie DIE aktivität erwarten/verlangen können. selbst bei einem freien thema im oktober - da würde ich meinen ar.... drauf verwetten - wären bislang nicht mehr bilder zu sehen.

selbst wenn dass thema des nächsten monats darin bestehn würde, sich einen buchstabewn irgend eines alphabets auszudenken und diesen mittels tastatur einfach nur hier zu posten, würde es sicher 10 (zahl gerundet) tage dauern, bis (alle) stürmer was zu "werke bringen". so war es schon immer , egal ob 80 oder zehn "mitglieder".

weil ich gerade in schreiblkaune bin (und vor gericht verloren habe): wir tanzen bildlich auf vielen hochzeiten. sumy bereichert uns mit ihrem alten wissen und dem neuen ausm 3d-bereich. lano hat seine passion für lomographie endeckt; zurecht. andere bedienen sich für ihre bilder nach wie vor der plattform sl; ebenso reizvoll. wieder andere erfreuen uns mit rl-bildern. der langweilige micha macht stur seine düsteren bilder; ätsch. das alles finde ich gut und das soll auch so sein. ich hab so etwas die befürchtung, dass unser forum zu einem ort der dialoge wird. dort reden 2/3 über lomographie, hier basteln zwei am licht in daz & co., da drüben stellt einer sein bild vor und wartet vlt auf feedback... hm... irgendwie find ich grad nicht so die passenden worte. aber in einer ganzen reihe von threads fehlt mir das "wir". im aktuellen monatsthread hat zu dem letzten bild von kjs lediglich unsere tabse was gesagt. es waren aber mindestens fünf weitere von uns (mich eingeschlossen) unterwegs, ohne sich damit zu beschäftigen. ich will und kann hier von niemanden aktivität verlangen, das muss schon von selbst kommen. aber als GRUPPE schlafen wir m.e. gerade etwas.

sorry musste kurz raus.

ähem tabs: ich denk so allgemeines lied- und gedichtgut sollte mit angabe des schöpfers bei uns schon erlaubt sein. schließlich hat unsere bjuti ja nicht behauptet, es selbst verfasst zu haben, sondern brav mr. hacks als schöpfer angegeben. außerdem wüsste ich nicht, warum der "Kreisbeauftragte für Natur- und Umwelterziehung an den Schulen Schleswig-Holsteins" die richtige adresse für hacks werke sein sollte (dort landet man nämlich, wenn man deinem link folgt.).


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
zuletzt bearbeitet 15.10.2009 17:22 | nach oben springen

#2

Ruhe im Karton oder wie?

in Ernsthafter schwatzen 15.10.2009 12:36
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

boah. Also vor Gericht möcht ich dir aba nich begegnen... ;-)

ich hab mich ja gar nich beschwert über zu wenig Aktivität. Ich selber bin ja im Moment irgendwie leer und falle gerade in Winterschlaf. Gerade Bilder machen muss doch m.E. eine lustvolle Sache sein und wenn man keene Lust hat oder nicht den Drang verspürt, eines zu machen, dann lässt mans eben. Gottseidank verdienen wir nicht unser Geld damit.
Ich hab überhaupt kein Problem mit einer ruhigen Gangart, auch wenn ich manchmal scherzhaft sag: Wir machen alles außer Bildern. Wir werden wie gewohnt ruhige Zeiten haben, wir werden stürmische Zeiten haben (gute Zeiten schlechte Zeiten, hehe) und es ist ok.

Und mit der Veröffentlichung von copyrightgeschützten Texten bin ich sehr vorsichtig. Klar sind wir nicht kommerziell, aber wenn man die Veröffentlichung hier durch Angabe eines (übrigens direkt auf dieses Gedicht führenden Links) umgehen kann - why not?


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
zuletzt bearbeitet 15.10.2009 17:22 | nach oben springen

#3

Ruhe im Karton oder wie?

in Ernsthafter schwatzen 15.10.2009 12:46
von michael119de | 2.822 Beiträge

och ich bin doch ganz lieb tabs. wirklich *versucht glaubhaft zu wirken*

naja also mit dem reinen verlinken, entziehst dich nicht der verantwortung. aber das is ein anderes thema.

und winterschlaf is nicht


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
zuletzt bearbeitet 15.10.2009 17:22 | nach oben springen

#4

Ruhe im Karton oder wie?

in Ernsthafter schwatzen 15.10.2009 13:24
von Beauty Miles | 5.681 Beiträge

tja geht mir auch so:

ich hab im Moment weder Zeit noch irgendwie Lust Bilder zu machen.
Dazu kommt, daß ich keinerlei Verbindung zu SL mehr habe und auch keinen anderweitigen Ersatz gesucht und gefunden habe.
Und deshalb geb ich eben höchstens mal einige passende oder auch unpassende Kommentare hier ab.
Aber Micha hat sicher Recht (hehe..nimm das als Entschädigung für einen verlorenen Prozeß) :
dadurch daß wir uns in alle möglichen und unmöglichen Richtungen geöffnet haben stürmt es eben nach Norden-Süden-Osten-Westen. Evtl. hebt sich dadurch die Gemeinschaftlichkeit auf..das wäre schade.
Vielleicht ist es doch sinnvoll unsere Ziele etwas konsequenter zu formulieren.
Im Moment sind wir ein buntes Häuflein wo einige in ihren separaten Werkstätten werkeln und die meisten anderen sich in vornehmer Zurückhaltung üben weil sie evtl. den Sinn des Ganzen nicht sehen können.
Ist das jetzt pessimistisch ???


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
zuletzt bearbeitet 15.10.2009 17:22 | nach oben springen

#5

Ruhe im Karton oder wie?

in Ernsthafter schwatzen 15.10.2009 14:02
von Lano | 6.277 Beiträge

Zitat von Beauty Miles
...
Ist das jetzt pessimistisch ???



Ich denke eher, das ist realistisch. Früher war SL unser verbindendendes Element, inzwischen haben sich viele von uns davon weg entwickelt.


zuletzt bearbeitet 15.10.2009 17:22 | nach oben springen

#6

Ruhe im Karton oder wie?

in Ernsthafter schwatzen 15.10.2009 14:11
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

*nimmt dem Micha seine Lieblichkeit überhaupt nicht ab* :-)
ich weiß, dass ich mich mit dem Verlinken nicht der Verantwortung entziehe, tu aber als ob. ;-)

Was glaubt ihr, was wäre, wenn wir uns begrenzt hätten? In welche Richtung hätten wir uns begrenzen sollen? Ich denke, dann wären wir überhaupt nicht mehr zusammen. Lano wäre in Lomoforen, Sumy und die andren Poserfritzen wären auch in anderen Foren. Man kann doch niemanden in seiner Entwicklung aufhalten, deswegen hab ich versucht, uns in alle Richtungen offen zu halten...
Ja, SL als verbindende Klammer fehlt total, aber trotzdem find ich es schön, euch zu lesen. Hab mit dem lieblichen Micha schon mal drüber geredet, ob es gut für uns wäre, in einer größeren community aufzugehen, z.B. fotocommunity.de. Da trägt die Masse der User über den Winterschlaf des Einzelnen hinweg. Micha war nicht dafür, da er meinte, dass wir uns dort verlieren würden. Was meint ihr zu so einer Lösung?


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
zuletzt bearbeitet 15.10.2009 17:23 | nach oben springen

#7

RE: Gruppenentwicklung

in Ernsthafter schwatzen 15.10.2009 16:23
von kjs Yip | 697 Beiträge

bloß nicht irgendwo "aufgehen"...

das tolle an diesem forum ist - zumindest für mich - die überschaubarkeit einerseits und die konzentration auf ein thema, die "bildchen", und auf der anderen seite die vielfalt der macher und techniken...

und wenn's dann mal etwas ruhiger ist, ist doch nicht schlimm; wird auch wieder lebhafter.
ich hab zumindest viele anregungen in der relativ kurzen zeit hier bekommen; btw morgen fahr ich zB nach UK für ne woche und *grins* hab meine analog cameras mal wieder entstaubt...


am Anfang war das Wort, aber dann wurde das Licht angemacht...
kjs


Mein Block über Bildchen in SL ...

nach oben springen

#8

RE: Gruppenentwicklung

in Ernsthafter schwatzen 15.10.2009 17:15
von Lano | 6.277 Beiträge

Zitat von kjs Yip
....hab meine analog cameras mal wieder entstaubt...



*grins*

Ich wünsche dir einen schönen Urlaub und viel Spaß mit den Filmen. :)


nach oben springen

#9

RE: Gruppenentwicklung

in Ernsthafter schwatzen 15.10.2009 17:44
von Beauty Miles | 5.681 Beiträge

In Antwort auf:
ob es gut für uns wäre, in einer größeren community aufzugehen


nur das nicht, das wäre dann das Ende der Stürmer

manchmal ist ja Ruhe im Karton auch ganz gut.
Oft gibt es dann einen Knall und irgendwas rüttelt und dann rappelts wieder im Karton :-)

also keine Panik wenns mal leiser ist im Moment...dat wird schon wieder !!

Allerdings müssen wir eben für unser Weiterbestehen, unsere Gemeinschaft auch jeder was tun wenn wir schon hier sind.
Nix ist wohl hier frustrierender als wenn man ein Bild einstellt und keine Sau sacht wat dazu.

Zum Bildermachen kann man allerdings niemanden zwingen ...nicht mal sich selbst.
Das muß von selbst kommen.
Ich z.B. war immer für das Thema Surrealismus..aber jetzt küsst mich einfach die Pixelgöttin nicht.
Was solls, dann eben später....


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen

#10

RE: Gruppenentwicklung

in Ernsthafter schwatzen 15.10.2009 17:48
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Zitat von Beauty Miles
Ich z.B. war immer für das Thema Surrealismus..aber jetzt küsst mich einfach die Pixelgöttin nicht. Was solls, dann eben später....



Genau so entspannt seh ich das auch. Die Threads bleiben ja offen und wenn uns zwei Monate später die Muse küsst, dann stellen wir eben zwei Monate später ein surrealistisches Bild ein...

Also für Aufgehen in einer größeren Community seid ihr nicht - dann müssen wir als Miniforum die Ruhe im Karton aushalten. Vielleicht fällt uns ja irgendwas ein, womit wir uns in Ruhepausen befassen können.
Hmmm Theorie wäre vielleicht was *grinst frech*


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31950 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de