#2801

RE: Lanos Wort

in Rumblödeln ^^ 14.06.2010 06:26
von Nymphi Jinx | 1.278 Beiträge

:)))) Das hätte ich ja zu gerne gesehen, wie du auf der Straße stehst und schreist. *g


Achja...Lano...ich bin vor dir heute da...und somit ist das Wort auch mein heute morgen, nachdem ich es der schreienden Tabse entrissen habe. :))

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2802

RE: Lanos Wort

in Rumblödeln ^^ 14.06.2010 07:12
von Lano | 6.276 Beiträge

Pft.

Ich finde ja, die Deutschen hätten ruhig etwas mehr Mitleid für die Australier haben können und sich zurück halten. 2:0 hätte doch auch gereicht.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2803

RE: Lanos Wort

in Rumblödeln ^^ 14.06.2010 07:38
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

stimmt, war echt brutal von den Deutschen :-D


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2804

RE: Lanos Wort

in Rumblödeln ^^ 14.06.2010 08:10
von Beauty Miles | 5.680 Beiträge

man kann ja nie wissen wozu man die vielen Tore mal brauchen kann....
aber daß da im Rentner-ZDF gleich von einem "inneren Reichsparteitag" gesprochen wird finde ich schon skandalös.


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2805

RE: Lanos Wort

in Rumblödeln ^^ 14.06.2010 08:35
von Lano | 6.276 Beiträge

Na ja, Reichsparteitag ist nicht gleich Nationalsozialismus, den gab es auch im Kaiserreich und der Weimarer Republik. Aber die Wortwahl war sicher unglücklich. Hieß die Bahn in der DDR nicht auch noch Reichsbahn?

Da hatte ich auch ein schockhaftes Erlebnis als (West-) Deutschland mal in den 80er Jahren Weltmeister wurde und ich mit Freunden das Endspiel schaute. Eines der beiden Fußballspiele, die ich mir in meinem Leben angeschaut hatte. Danach gingen wir dann wie so viele auf den Rathaussplatz feiern, als dann plötzlich NS-Parolen im Chor gebrüllt wurden. Ich will sie nicht wiedergeben, aber es war das, was man in der Progrom-Nacht auf die Schaufensterscheiben der jüdischen Geschäfte gemalt hatte. Ich war so schockiert davon, dass ich sofort ging und seither diese ganzen 'Wir-sind-stolz.-auf-Deutschland-Feiern' mit großem Misstrauen beäuge. Und klar, nicht alle sind gleich, aber das werde ich nie vergessen.

/Edit: Hab gerade mal nachgeschaut, muss doch 1990 gewesen sein.


zuletzt bearbeitet 14.06.2010 08:51 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2806

RE: Lanos Wort

in Rumblödeln ^^ 14.06.2010 09:23
von michael119de | 2.822 Beiträge

naja die zeiten, wo allenfalls braune hirnathleten draußen "deutschland, deutschland" gerufen haben, sind ja zum glück vorbei. hoffentlich auch die zeiten, in denen sich der normale deutsche erst dreimal nach linkz und rechts umsieht, bevor er sich traut, laut zu jubeln.

und ja lano dein erlebnis muss 90 gewesen sein ;)


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2807

RE: Lanos Wort

in Rumblödeln ^^ 14.06.2010 09:49
von Beauty Miles | 5.680 Beiträge

na ja mich wundert nur wie solche Sprüche - wie harmlso sie auch gemeint waren - im "unterbewußten" Sprachgebrauch verhaftet sind.
Und das bei KMH, die vom Alter her dazu ja garkeinen Bezug mehr hat.


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2808

RE: Lanos Wort

in Rumblödeln ^^ 14.06.2010 10:01
von Lano | 6.276 Beiträge

Was sind denn KMH?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2809

RE: Lanos Wort

in Rumblödeln ^^ 14.06.2010 10:15
von michael119de | 2.822 Beiträge

katrin müller-hohenstein.

boßhaft wie ich manchmal bin, sage ich einfach, das kmh so ziemlich zu gar nix ´nen bezug hat und ahnung von dem, was sie jetzt während der wm macht schon gar nicht.

der spruch von ihr bzw. die verwendung des befgriffs als solches stört mich auch nicht wirklich. mich nervt eher die arroganz, zu der unserer reporter (selten meister ihres faches) nach einer guten leistung gleich wieder neigen.

zum glück ist das lw bei bjuti, lano, tabs... wem auch immer. solange es kmh net hat, ist die welt in ordnung.


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2810

RE: Lanos Wort

in Rumblödeln ^^ 14.06.2010 12:05
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Zitat von michael119de
zum glück ist das lw bei bjuti, lano, tabs... wem auch immer. solange es kmh net hat, ist die welt in ordnung.



yep Micha, das war ein total gutes Abschlussplädoyer. Wenn du die beiden anderen Namen weggelassen hättst. :P


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31948 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de