#421

RE: Total gaga

in Rumblödeln ^^ 27.11.2009 13:28
von Lano | 6.276 Beiträge

Wenn es dir gelingt zu verstehen, was ein Vajra eigentlich ist, dann bist du erleuchtet. So sagt man jedenfalls. ^^

Vereinfacht ausgedrückt ist es im Buddhismus ein rituelles Gerät und auch ein mächtiges Attribut höherer Wesen, aber eigentlich ist es ein sehr vielschichtiges Symbol für die Leerheit.
Leerheit zu erklären ist kaum möglich, aber grob gesagt meint es, dass nichts einen festen Wesenskern hat: Alles entsteht, vergeht und ist einem beständigen Wandel unterworfen, in Abhängigkeit von vielen anderen Fakoren. Nichts ist ewig, alles fließt und verwandelt sich.. alles ist leer. Auch wir sind es.

...und leer ist auch das Wort. :)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#422

RE: Total gaga

in Rumblödeln ^^ 27.11.2009 13:54
von Beauty Miles | 5.680 Beiträge

In Antwort auf:
Nichts ist ewig, alles fließt und verwandelt sich..

erleuchted bin ich sicherlich nicht.
Aber mit dieser These bin ich völlig einig...nur wäre ich nie darauf gekommen es als Leere zu bezeichnen...eher das Gegenteil von Leere ...was immer das ist. Ich bezeichne es als..Das SEIN.
(und das ist auch das letzte Wort : SEIN)


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#423

RE: Total gaga

in Rumblödeln ^^ 27.11.2009 14:27
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Zitat von Beauty Miles
(und das ist auch das letzte Wort : SEIN)



oder lieber Nicht Sein??? ^^


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#424

RE: Total gaga

in Rumblödeln ^^ 27.11.2009 14:48
von Eskimo | 516 Beiträge

welches jetzt?


Exercitatio artem parat

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#425

RE: Total gaga

in Rumblödeln ^^ 27.11.2009 15:22
von Lano | 6.276 Beiträge

Alles Sein ist leer, da gibt es nach buddhistischer Lehre keinen Widerspruch. Das ist wohl nur so ein Definitions-Dingens. Aber für buddhistische Philosophie ist das hier wohl nicht der richtige Ort, wohl aber für das Wort, nämlich für meines


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#426

RE: Total gaga

in Rumblödeln ^^ 27.11.2009 16:09
von Beauty Miles | 5.680 Beiträge

es wird wieder meins sein :-)


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#427

RE: Total gaga

in Rumblödeln ^^ 27.11.2009 16:48
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Zitat von Lano
Aber für buddhistische Philosophie ist das hier wohl nicht der richtige Ort, wohl aber für das Wort, nämlich für meines



ach du dicker Lano, lass den Thread hier doch einfach laufen, mit dem, was uns in den Sinn kommt und wenn es buddhistische Philosophie ist... Ich finds schön, immer mal wieder ein kleines Lebenszeichen von euch zu lesen. Jetzt in diesen Zeiten, wo viele fürs Bildermachen nicht die rechte Muße haben...

Sag mal, was ich schon immer mal wissen wollte - ärgern sich die Buddhisten, wenn sie das letzte Wort weggenommen kriegen? Das müsste die doch völlig kalt lassen oder? Sonst nix Erleuchtung nehm ich mal an :-P


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#428

RE: Total gaga

in Rumblödeln ^^ 27.11.2009 17:20
von michael119de | 2.822 Beiträge

und was macht man mit dem letzten wort in der leere? *grübel* und wenn alles immer fließt, gibts vlt gar kein letztes wort. *schaut auf die seitenzahl des threads*


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
zuletzt bearbeitet 27.11.2009 17:21 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#429

RE: Total gaga

in Rumblödeln ^^ 27.11.2009 17:51
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Mücha, mach Feierabend, es ist WOCHENENDE!!!!! :-)))

du hast recht Micha, im Buddhismus kann es gar kein letztes Wort geben, weil das absolut wäre und nix mehr fließen könnte. Also ist der Lano ausgeschieden :-)


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
zuletzt bearbeitet 27.11.2009 17:56 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#430

RE: Total gaga

in Rumblödeln ^^ 27.11.2009 18:02
von Lano | 6.276 Beiträge

Ein Buddha ärgert sich nicht darüber, wehn im das Wort genommen wird. Ein Buddhist auf meiner Stufe leider schon. ^^

Aber auch ein Buddha hat Gefühle, so sagt man jedenfalls. Da er allerdings Gier und Haß überwunden hat, wird wohl kein Ärger dabei sein, vermute ich mal. Außerdem sind Gefühle ja nichts schlechtes, es kommt nur immer darauf an, was wir daraus machen und welche Macht wir ihnen geben.

Natürlich gibt es auf der Ebene der Wahrheit kein letztes Wort, allerdings auch keinen Micha, keine Tabs, keine Bjuti und auch sonst niemanden. Nur Phänomene die sich bilden, verändern und vergehen.

Also hört auf euch um das Wort zu sorgen und lasst es mir. Merci. :)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31948 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de