#21

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 11.11.2009 16:34
von Eskimo | 516 Beiträge

Verkasamatuckeln würde bei mir in der Gegend eher heissen jemanden sehr aufdringlich zu umarmen und zu knuddeln. Vorzüglich macht man das mit Kindern.
Oba es hobts jo olle koa idea wia schea da borische dialekt sei ko. Des is weit schena wia de gonzn preissndialekt do ausm hochm Nordn. Net das i jetztat a Baia warad oba redn tua i gonz ähnlich wia de. Aussadem wissn de hoit wos a Lebakassemmü is und vom Bia homs a vü mehra Ahnung wia da Rest von Deidschlond. Oba de Weisswurscht und de Brezn kennan se sie a khoitn. Des is nemlich wirkli grauslich.
Liebe Grüsse aus dem wunderschönen Oberösterreich^^
PS.: Ich weiß was "Lehm" sind ... freu


Exercitatio artem parat

zuletzt bearbeitet 11.11.2009 16:35 | nach oben springen

#22

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 11.11.2009 17:27
von Beauty Miles | 5.680 Beiträge

mir duun alles nur daß mir geene Foddos machen müssen hier in den Forum:-)

übrigens:

hier ist die Auflösung..ich war in meiner Wortwahl naturlich etwas frei..tut mir leid wenn ich einige dadurch in die Irre geführt haben sollte.
Also:

verkase-matuckeln = Klartext reden

ich glaub das ist eher ne norddeutsche Wortschöpfung.


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
zuletzt bearbeitet 11.11.2009 17:35 | nach oben springen

#23

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 11.11.2009 17:58
von Eskimo | 516 Beiträge

Foddos??? Wos soi des denn sei?


Exercitatio artem parat

nach oben springen

#24

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 12.11.2009 07:43
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

grad entdeckt, texte von Lene Voigt, einer sächsischen Mundartdichterin. Müsst ihr mal lesen, es fällt manchmal so schwer mitzukriegen was sie meint (oder wisst ihr gleich, was Dor Zauwerlährling ist?) ^^

http://kirchenmusik.kirchenkreis-mersebu...es/l_voigt.html
(bissel weiter runterscrollen)


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#25

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 12.11.2009 08:36
von Beauty Miles | 5.680 Beiträge

jaja Säggs’sch is ähmd budds’sch !!

:-)


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen

#26

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 12.11.2009 09:18
von der Glauch | 109 Beiträge

Zitat von Tabea
... oder wisst ihr gleich, was Dor Zauwerlährling ist? ...



Den hier? :)

"Och! da gommt dorr Meester!
Härr, de Nohd is groß,

Die ich rief, de Geisdorr,
Währ isch nu ni los."?

Nu du nurr ni so, als häddstde in dorr DDR ni n Zauborlährling auswänsch lern missn. :)
Wohrscheinlisch habbsch da offs Ansachn aber och keene eens droff gekriggd, weil sischs nimmähr gereimd hadd.


"ä Fischgahn gommd aus dor Dschächei."? Iss'n daran budds'sch, Bjudi? *LOL*


g   l   a   u   c   h   a   u   e   r       -       w   e       t   o   u   c   h       p   r   i   m   s   ,       t   o   o   .

nach oben springen

#27

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 12.11.2009 09:28
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

hehe Bjudi un Glauch, seid ihr eischndlich ooch helle heeflisch heemdicksch wie de äschdn Sachsn so sin?


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#28

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 12.11.2009 09:32
von michael119de | 2.822 Beiträge

"Dor Zauwerlährling" ist sicher die zwischenzeitlich korrekte schreibweise nach der (nicht mehr ganz so) neuen rechtschreibung und bezeichnet ein junges wesen, welches die lehre zum facharbeiter für illusionskünste in angriff nimmt. denn war die gdr nicht auch ein land der lustigen begriffe und unzähligen facharbeiter(innen)?


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
zuletzt bearbeitet 12.11.2009 09:35 | nach oben springen

#29

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 12.11.2009 10:24
von Beauty Miles | 5.680 Beiträge

In Antwort auf:
und unzähligen facharbeiter(innen)

nu mir hamm ähmd was vonder Sache verschdandn. und mir hamm sogar das Abbidur schon mid 12 glassn gemachd.

In Antwort auf:
ä Fischgahn gommd aus dor Dschächei."? Iss'n daran budds'sch, Bjudi?

nu vielleichd gommd der aus Budweiss? lol

In Antwort auf:
hehe Bjudi un Glauch, seid ihr eischndlich ooch helle heeflisch heemdicksch wie de äschdn Sachsn so sin?

also heeflich binsch immer, heemdidgge aber genn ich überhaupdnich un helle binsch sowieso och ohne birne


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
zuletzt bearbeitet 12.11.2009 10:26 | nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31948 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de