#1

Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 09.11.2009 17:38
von der Glauch | 109 Beiträge

Das musste hier ins Forum. Danke fuer die Idee, Tabs, aber die Fotoschule wollte ich damit nicht vollspammen *gg*

Im Leipzscher Zoo

Gind: Baba, was is'n das?
Vader: Das sin Elefandn, mei Gind.
Gind: Was sin denn Elefandn?
Vader: Das is, das sin ähm Elefandn.
Gind: Aus was sin d'n die?
Vader: Nu aus Fleesch.
Gind: Ham denn die gar geene Gnochn?
Vader: Doch, die ham och Gnochn.
Gind: Die ham doch aber gar geen Gopp.
Vader: Doch die ham och e Gopp.
Gind: Wo denne?
Vader: Nu vorne.
Gind: Das gann aber ni stimm, Baba, wo de Ohrn sin, da is doch der Schwanz.
Vader: Nee, das is nisch der Schwanz, das is der Rissl.
Gind: Ach, das is nisch der Schwanz?
Vader: Nee, mei Sonnnschein, das is ähm der Rissl.
Gind: Was sin denn das fier Färde, Baba?
Vader: Das sin geene Färde, das sin Lehm.
Gind: Nu gugge, wie die middm Rissel rumwedeln.
Vader: Weil's ähm Schwänze sin, mei Gind.
Gind: Das is aber gomisch, isch denk immer, das sin ähm doch Rissel.
Vader: Nee, das sin Schwänze bei de Lehm.
Gind: Wieviel Beene ham denn die?
Vader: Viere!
Gind: Ham alle Lehm vier Beene, Baba?
Vader: Freilisch, mei Bub.
Gind: Sin das dort Heringe, Baba?
Vader: Escha, mei Gind, das sin Seelehm.
Gind: Wenn das Seelehm sin, wo ham denn die ihre Beene?
Vader: Die ham geene Beene, die ham Flossn.
Gind: Was sin denn das, Flossn?
Vader: Das sin ähm Flossn, mei Gind!
Gind: Gugge Baba, Diescher!
Vader: Das sin geene Diescher, das sin Affen.
Gind: Die ham aber lange Flossn.
Vader: Das sin geene Flossn, das sin Beene.
Gind: Warum sin denn das nu widder Beene?
Vader: Weil's ähm Beene sin bei de Affen!
Gind: Warum denn, isch denk escha, 's wärn doch Flossen sin, Baba.
Gind: Was sin das?
Vader: Das sin Gamele, mei Gind.
Gind: An was siehst'n das?
Vader: De Gamele ham immer Högger offn Rücken.
Gind: Baba, da muss isch immer denken, du wärst och e Gamel, weeschn deim Högger.
Vader: Aber mei Gind, so was därfste zu deim Baba nisch sochn.
Gind: Sach ma, Baba, warum sin denn dort zwee Gamele drinne?
Vader: Nu, weilse verheiraded sin alle beede.
Gind: Heiradn eschndlisch alle Diere, Baba?
Vader: Nee, mei Gind, heiradn dun bloß de Gamele!


g   l   a   u   c   h   a   u   e   r       -       w   e       t   o   u   c   h       p   r   i   m   s   ,       t   o   o   .

nach oben springen

#2

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 09.11.2009 17:53
von Beauty Miles | 5.680 Beiträge

jaja so simmer ähm


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen

#3

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 09.11.2009 17:56
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

*lach*
heiradn dun bloß de Gamele... *nickt voller Überzeugung*

Hoffendlich verstehn das alle nichsächsschn Golleschn :-)


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#4

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 10.11.2009 05:58
von Eskimo | 516 Beiträge

Ich frag mich nur noch immer was Lehm sind ... aber ansonsten 1a verstanden ^^


Exercitatio artem parat

nach oben springen

#5

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 10.11.2009 06:37
von der Glauch | 109 Beiträge

Gind: "Babba, welschn Ordiggl haddn Lehm?"
Vader: "Nu, gummt druff an, mei Gind. Der Lehm is der Lehm zum Döbbern. Das Lehm is das Lehm bis zum Dode. Und die Lehm hammer dochn Sonnahmd im Dierbark gesehn!"
Gind: "Und Dom, Babba?"
Vader: "Na das gommt ooch druff an. Der Dom is ne Gaddedrahle. Das Dom machsde offn Schbielblatz. Und die Dom gurrn uffn Dache."

Die Lehm im Dierbark in Leipzsch würde man, korrigiert mich, in vielen anderen Teilen der deutschsprachigen Welt Löwen nennen.


g   l   a   u   c   h   a   u   e   r       -       w   e       t   o   u   c   h       p   r   i   m   s   ,       t   o   o   .

nach oben springen

#6

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 10.11.2009 07:27
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

ups, was ist nun aber "das Dom offn Schbielblatz"??? O.O

das Toben???


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#7

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 10.11.2009 08:27
von Lano | 6.276 Beiträge

OMG.. so sprecht ihr? o.O

Die Lehm haben mich auch vor ein Problem gestellt, aber bei den "Seelehm" fiel bei mir dann der Groschen.

Hat nicht neulich hier jemand über meinen wunderschönen Kohlenpott-Dialekt gemeckert?


nach oben springen

#8

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 10.11.2009 08:32
von Beauty Miles | 5.680 Beiträge

das dädn mir nie duhn Lano


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
zuletzt bearbeitet 10.11.2009 08:32 | nach oben springen

#9

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 10.11.2009 08:43
von Lano | 6.276 Beiträge

Ihr seid nich so schäbbich, wonnich?


nach oben springen

#10

RE: Im Leipzscher Zoo

in Rumblödeln ^^ 10.11.2009 11:53
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

klopp domma beise ^^

*immer noch kichert*


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31948 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de