#161

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 21.07.2009 22:05
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Zitat von kjs Yip
...kriegst nix auf die finger...aber ich bin doch auch son "inhaltsfan..."


zweimal ganz großes uff von mir, hab die Finger schon hinter dem Rücken versteckt. :-)

Und nun, da ich weiß, dass du auf inhaltliche Interpretationen stehst, gibts für mich kein Halten mehr
*schaut ein bisschen triumphierend zum Claro rüber* ;-)


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#162

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 22.07.2009 10:03
von Beauty Miles | 5.681 Beiträge

Bevor der Monat zu Ende geht schieb ich mal schnell noch zwei Porträts einer SL-bekannten Dame nach.

Sie sind schon etwas länger auf meiner Festplatte deshalb erspar ich mir die Bearbeitungsschritte und evtl. theoretische Begründungen.




Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen

#163

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 22.07.2009 10:47
von Lano | 6.277 Beiträge

Huhu Bjuti,

das erste Bild gefällt mir sehr gut, die Farben sind klasse.

Das zweite Bild würd ich anders schneiden, da ist für mich zuviel, was vom Gesicht ablenkt. Etwa so:



nach oben springen

#164

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 22.07.2009 10:53
von Beauty Miles | 5.681 Beiträge

die Dame etwas mehr nach rechts bitten..da geb ich dir Recht Lano.
Aber unten möchte ich schon noch etwas von dem schwarz des Kleides im Bild haben..sozusagen als Gegengewicht.
Sonst ist mir da zuviel "nacktes Fleisch"


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen

#165

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 22.07.2009 12:10
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Lano, warum hast du der Bjuti ihren Kopf angeschnitten? Ist das spannender?


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#166

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 22.07.2009 13:13
von Beauty Miles | 5.681 Beiträge

In Antwort auf:
Lano, warum hast du der Bjuti ihren Kopf angeschnitten? Ist das spannender?

vielleicht wollte er gucken ob was drin ist ?????


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen

#167

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 22.07.2009 13:44
von Lano | 6.277 Beiträge

Zitat von Tabea
Lano, warum hast du der Bjuti ihren Kopf angeschnitten? Ist das spannender?


Ich finde das wirklich spannender, man muss nicht immer alles sehen, um alles zu sehen. An Touristenattraktionen sehen ich immer Menschen, die sich davor fotografieren und wer weiß wie weit zurücklaufen, um wirklich alles aufs Bild zu bekommen. Also den ganzen, posenden Menschen und dazu auch n och den ganzen Eifelturm. Dabei wäre ein Close-Up des Gesichts/Kopfs mit dem Eifelturm dahinter eigentlich viel spannender.

Wie empfindest du es denn, Tabs. Wie hättest du das Bild geschnitten?

Zitat von Beauty Miles

vielleicht wollte er gucken ob was drin ist ?????


Nö, das wusste ich schon. /me lächelt unschuldig.


zuletzt bearbeitet 22.07.2009 13:47 | nach oben springen

#168

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 22.07.2009 15:22
von kjs Yip | 697 Beiträge

danke für die stichworte: auf festplatte nachschauen, anschnitte, ausschnitte, jaja



wenn die nase in der mitte wäre, der zylinder nicht angeschnitten, wäre das monokel nur albern, aber so wird _vielleicht_ ne gschichte erzählt..., ok, 'vielleicht'... (stimmt, ein paar andre elemente spielen da auch ne rolle...)

kjsses


am Anfang war das Wort, aber dann wurde das Licht angemacht...
kjs


Mein Block über Bildchen in SL ...

nach oben springen

#169

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 22.07.2009 17:25
von Beauty Miles | 5.681 Beiträge

aua...aua..aua

bei Lichte besehen:
was hast du denn angestellt, daß du jetzt ein blaues Auge hast.
Wahrscheinlich vergessen die Pixeltreppen zu beseitigen


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen

#170

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 22.07.2009 18:48
von Claro Laval | 650 Beiträge

Servus Beauty!

Deine beiden Bilder gefallen mir sehr gut.

Das erste wegen des knallenden Rot. Das gibt einen kraftvollen Kontrast zum ruhigen Grauverlauf links... und lässt das Gesicht sehr direkt und sehr präsent rüberkommen.

Das zweite Bild gefällt mir wegen der kühlen und zurückhaltenden Farbgebung. Der Bildausschnitt... hmm... schwer zu sagen... so wie er jetzt is, lässt sich der Hintergrund erahnen und den Blick vielleicht auch schweifen, is ja net blöd vür eine "Geschichte" (des is ja jetzt offensichtlich in bei manchen ). Für ein "echtes" Portrait müsst man, denk ich, schon was wegschneiden. Lano hat's eh schon angedeutet. Ich persönlich würd's wahrscheinlich NICHT machen.


" And as we wind on down the road, our shadows grow taller than our souls."
Robert Plant

nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31950 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de