#221

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 06.08.2009 09:06
von Katta Kattun (gelöscht)
avatar

jetzt ist August.... und nun ist nichts mehr mit Portraits? Ich bin noch ein wenig verwirrt und muss mich noch querlesen durch alles hier *streicht sich die schweissnassen strähnen aus dem gesicht*

nach oben springen

#222

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 06.08.2009 09:16
von Beauty Miles | 5.681 Beiträge

also wenn ich mich recht erinnere hat unsere Cheffin mal geäußert, daß das Thema Porträt offen bleibt und wenn nicht kannste natürlich immer zu jeder Zeit alles machen.

Hier herrscht die totale Demokra....ähm..Tabbbikratie.

* Bjuti springt wieder ins Wasser und schwimmt nebenher*


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen

#223

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 06.08.2009 09:43
von Katta Kattun (gelöscht)
avatar

super... so eine Antwort hatte ich erwartet.

Ich hab da gleich ein Anliegen und brauche mal eure Meinung.

Ich persönlich favorisiere die Bearbeitung Nr. 1 Es wirkt auf mich harmonischer, weicher, alles fliesst schön ineinander.


Aber egal wer da jetzt schonmal ein Auge drauf geworfen hat, jeder sagte Nr. 2 gefiele besser. Auf meine Frage warum hab ich allerdings nie eine befriedigende Antworten erhalten :o(




nach oben springen

#224

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 06.08.2009 09:47
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Ganz schnell und völlig ausm Bauch heraus:
ja
NR 1


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#225

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 06.08.2009 11:45
von michael119de | 2.822 Beiträge

eine meine lieblingsantworten (vor allem im berufsleben): es kommt drauf an!

die BEARBEITUNG find ich im bild 1 besser. es ist weicher, harmonischer, durch die farbgebung aber auch etwas kühl. die augen im bild 1 haben mehr tiefe und details - etwas was mir im bild 2 fehlt.

dafür finde ich die FARBE - also die natürlichkeit der person - im bild 2 besser. hier ist mir aber der hintergrund etwas zu unruhig.

naja ich fürchte nach meiner antwort bist jetzt auch nicht viel schlauer...


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#226

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 06.08.2009 11:51
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

was mich an Bild 2 stört, ist der zuuu weichgezeichnete Hintergrund und ihre leicht tot wirkenden Augen... Die Zartheit und Magie dieser schönen Erscheinung kommt für mich in Bild 1 viel besser zum Ausdruck, auch durch die Einfarbigkeit...

btw, das ist das Bild, von dem du mir mal erzählt hattest?


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#227

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 06.08.2009 12:02
von Beauty Miles | 5.681 Beiträge

Mir gefällt Variante 2 besser (wen wunderts...)
warum:

1. weil ich dann weiter runterscrollen kann und dein Profilbild nicht sehen muß, welches mich jedesmal zu Tode erschreckt !

na mal im Ernst:

die zweite Variante ist von der dezenten Farbgebung her so angenehm fürs Auge .
Man fühlt sich wohl beim anschauen.
Ich fühl mich sofort ins Elfen-oder Feenland versetzt.

Während die 1. Variante mir einfach zu kühl ist. Würde gut zur Schneekönigin passen.


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen

#228

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 06.08.2009 12:10
von Katta Kattun (gelöscht)
avatar

ufz..danke für die Antworten. Vieles kann ich greifen und umsetzen. Super, Danke :)

Zitat von Beauty Miles
Mir gefällt Variante 2 besser (wen wunderts...)
warum:
1. weil ich dann weiter runterscrollen kann und dein Profilbild nicht sehen muß, welches mich jedesmal zu Tode erschreckt !



DAS kann ich nicht greifen Beauty :D

@Micha und Tabs: Ja, der HIntergrund. Wenn ich so gucke... zu hell, weich und zu unruhig. Da schrubb ich nochmal dran rum.

Zitat von Beauty Miles

Ich fühl mich sofort ins Elfen-oder Feenland versetzt.



Das geht wohl so mit denen überein die sich das Bild schonmal angeguckt hatten. SChneekönigin gefällt mir übrigens :D


@Tabs: hatten wir darüber schonmal geredet? Nach Ihr ist der Elfenwahn ausgebrochen und es kamen einige denen ich die Ohren langziehen musste :D

nach oben springen

#229

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 06.08.2009 12:13
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

wir hatten darüber geredet, als wir über Surreales geredet hatten

*drückt leicht die Augen raus und schaut bedeutungsvoll in die Runde*


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#230

RE: Portrait - Das Monatsthema Juli 2009

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 06.08.2009 12:16
von Katta Kattun (gelöscht)
avatar

Zitat von Tabea
wir hatten darüber geredet, als wir über Surreales geredet hatten
*drückt leicht die Augen raus und schaut bedeutungsvoll in die Runde*


Tabs..bitte bitte lass solche Sätze... Da tauchen Bilder vor meinem Auge auf die ich mir eigentlich garnicht vorstellen mag.



Ja, dann war es das Bild glaube ich *kratzt sich ein wenig unsicher durchs Haar*

nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31950 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de