#351

RE: Portrait

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 19.07.2010 12:49
von michael119de | 2.822 Beiträge

danke für ritter fips claro. endlich ein passender name für das bild.^^

links trägt er ein schild, welches mir für das portrait dann aber zu wuchtig geworden ist. bei der bearbeitung ist dann immer weniger übrig geblieben von ritter fips.

ich hatte auch verschiedene posen probiert. bin dann hier hängen geblieben. in poser war die cam auch so ziemlich mittig auf das gesicht gerichtet. da ich ritter fips dann in ps aber hin- und hergeschoben hab, ging natürlich die originalperspektive etwas verloren. das erklärt vlt dein gefühl lano.

@ greta: morph ist m4 original, nix daran gemacht. textur als solches ist bereits der hammer (moby by mec4d). zu finden hier: http://www.mec4d.com/store/index.php?_a=...od&productId=45


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
zuletzt bearbeitet 19.07.2010 12:50 | nach oben springen

#352

RE: Portrait

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 19.07.2010 13:28
von Greta | 493 Beiträge

Ich hätte nie gedacht, dass DAS ein Original M4 ist *staun*. Da kann man mal wieder sehen, was die Textur so ausmacht. Danke für den Link dazu!


Geist ist geil!

nach oben springen

#353

RE: Der Herbst steht auf der Leiter

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 24.10.2010 10:35
von Grischi | 501 Beiträge

Auch das ist Herbst:
Dick eingepackt die schönen goldenen Stunden im Freien genießen:




Gescheit, gescheiter, gescheitert.

nach oben springen

#354

RE: Der Herbst steht auf der Leiter

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 24.10.2010 11:23
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Ganz großes Danke für die beiden Bilder Grischi. Abgesehen davon, dass es zwei wunderschöne s/w-Porträts sind, bin ich ganz gerührt, da ich weiß, was du uns für zwei große Schätze zeigst...

((hab die beiden Bilder auch mal in den Porträt-thread kopiert, damit sie uns nicht verloren gehen))


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
zuletzt bearbeitet 24.10.2010 11:46 | nach oben springen

#355

RE: Der Herbst steht auf der Leiter

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 28.11.2010 10:27
von michael119de | 2.822 Beiträge

mal wieder etwas portraitmäßiges aus der dreidimensionalen welt. drei bildchen, die bei diversen spielereien herausgekommen sind.






wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
zuletzt bearbeitet 29.11.2010 10:27 | nach oben springen

#356

RE: Der Herbst steht auf der Leiter

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 28.11.2010 10:48
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Stark. War gerade erstaunt, wie echt das schon wirkt. Und hab mich doch gefragt, woran es liegt, dass man sieht, dass es ein Kunstbild ist...

((sag jetzt nicht, dass es in Wirklichkeit ein Selbstporträt von dir ist ^^))


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
zuletzt bearbeitet 28.11.2010 10:48 | nach oben springen

#357

RE: Der Herbst steht auf der Leiter

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 28.11.2010 12:01
von michael119de | 2.822 Beiträge

Zitat von Tabea Kringelbokeh
((sag jetzt nicht, dass es in Wirklichkeit ein Selbstporträt von dir ist ^^))

ertappt. das in der mitte bin ich.

es wird immer künstlich oder wie aus´m rechner wirken. ich bin auch weit entfernt davon, fotorealismus zu erzeugen. das überlass ich auch lieber hollywood (und selbst dort sieht man es). gerade bei diesen digitalen portraits mag ich es einfach, mit licht zu spielen. etwas, was mir in der realen welt aufgrund des dort erforderlichen einsatzes an mitteln so nicht möglich ist.


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#358

RE: Der Herbst steht auf der Leiter

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 28.11.2010 13:13
von Beauty Miles | 5.681 Beiträge

auf den ersten Blick denk ich: eine sehr künstlich wirkendes reales Foto
beim zweiten Blick denk ich: na das ist aber ein natürlich wirkendes künstliches Foto
..ähm und bei dritten Blick denk ich : egal..es ist einfach sehr real :-)) wie auch immer


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen

#359

RE: Der Herbst steht auf der Leiter

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 28.11.2010 13:44
von Nienor Savira | 1.059 Beiträge

ich finde es beeindrukend was alles so geht O.o *staun* 3d sagst du also poser?
der junge man hat etwas rote augen als hätte er gekifft... stimmen dann aber die pupilen nicht *lol* die lichtstimmung hast du toll hinbekommen, ich mag die feinen beleuchteten stoppeln am hinterkopf :)
die haut wirkt auch super... ich seh schon da hab ich noch viel viel zu lernen *g*


Lass dich nie zu einem dummen Spruch hinreissen, denn du bist pure Lyrik.

nach oben springen

#360

RE: Der Herbst steht auf der Leiter

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 28.11.2010 14:22
von michael119de | 2.822 Beiträge

Zitat von Nienor Savira
3d sagst du also poser?

das erste ist poser und ps.

das zweite ist vue und ps. vue ist eigentlich primär für die virtuelle landschaftsgestaltung gedacht, aber ich wollt die dortige renderengine mal mit figuren probieren. da die texturen aus poser nicht ganz korrekt in vue arbeiten musste etwas mehr nacharbeit ps ran, um die fehler zu kaschieren. dadurch ist letztlich auch der bildeffekt entstanden.

das dritte ist in der demo von 3ds max und einem demo plugin namesn hair farm entstanden. mit dem plugin hair farm soll es angeblich möglich sein, sehr realistisches haar zu generieren. zu demozwecken war die vorgefertigte figur des jungen mannes mit den roten augen dabei. gerade der bart wirkt von der seite sehr realistisch. oft ist der "nur" auf die hauttextur aufgemalt. hier jedoch ist quasi jedes haar tatsächlich als 3d-objekt vorhanden, was die renderzeiten explodieren lässt.

Zitat von Nienor Savira
ich seh schon da hab ich noch viel viel zu lernen *g*

das kann man so nicht sagen. das outcome aus 3d progs ist einfach ein anderes als bspw. bei sl. bildbearbeitungsmäßig würde ich sogar sagen braucht es bei sl screenshots mehr nachbearbeitung. also stell dein licht mal nicht unter den scheffel ;)


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31950 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de