#181

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 10.07.2010 06:44
von kjs Yip | 697 Beiträge

Insgesamt sind Licht und Schatten 'klassisch Nienor', also so wie _sie_ es will, nicht die Physik... und das ist gut so...

aber speziell der Schatten auf dem Nebel? Der ist schon so denkbar; denkt an Showlicht, da wird oft mit künstlichem Nebel gearbeitet, um farbiges Licht durch die Reflektion sichtbar zu machen; und auch da sind die Konturen - unabhängig vom Wabern des Nebels - auch immer sehr prägnant...

kjs


am Anfang war das Wort, aber dann wurde das Licht angemacht...
kjs


Mein Block über Bildchen in SL ...

nach oben springen

#182

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 10.07.2010 07:02
von Lano | 6.279 Beiträge

Der erste Hintergrund ist mir zu unruhig, der Nebel gefällt mir sehr gut. Den Schatten würde ich hier entweder ganz weglassen, oder sehr viel weicher gestalten. Ich könnte mir es auch gut vorstellen, wenn der Nebel ein klein wenig dunkler wäre, aber wirklich nur etwas.

Was mich vielleicht etwas stört ist die eckige Taille rechts.


nach oben springen

#183

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 10.07.2010 17:14
von Nienor Savira | 1.059 Beiträge

danke kjs und lano


@ lano das sind fettröllchen *lol* .... nein du hast recht aber im retuschieren bin ich die volle niete *g* ich bekomm das nie richtig hin ka was ichd a so falsch mache. wird immer unscharf und unsauber wenn ich da was mache. hast vlt nen tip für mich???

@ kjs die denkweise mit dem show licht gefällt mir super danke dafür :)) und ich denke um lich und schatten wirklich real zu machen hätte ich bei pysik besser aufpassen müssen *lol*

Danke Euch


Lass dich nie zu einem dummen Spruch hinreissen, denn du bist pure Lyrik.

nach oben springen

#184

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 11.07.2010 09:01
von Claro Laval | 650 Beiträge

Servus Nienor!

Zitat
wird immer unscharf und unsauber wenn ich da was mache. hast vlt nen tip für mich



In Photoshop gibt es das Verflüssigen-Werkzeug. Das arbeitet, wenn man's net übertreibt recht suber, ohne viel zu verschmieren. Ob es ein ähnliches Werzeug bei Gimp gibt, weiß ich leider nicht. Da kann Dir sicher der Grischi Antwort d'rauf geben.

Servus


" And as we wind on down the road, our shadows grow taller than our souls."
Robert Plant

nach oben springen

#185

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 11.07.2010 09:33
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Schau mal, hier ist beschrieben, wie man Kanten am Avi ausbessern kann.

Kanten am Avi beseitigen


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#186

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 11.07.2010 10:22
von Grischi | 501 Beiträge

Um einen SL-Avatar sauber zu retuschieren, ist es erstmal notwendig das original SL-Bild mit bestmöglichen Grafikeinstellungen und sehr groß zu erstellen (notfalls nur fürs Foto die Einstellungen hochschrauben, mit dem Lag leben und danach wieder zurückstellen).

Sind diese Voraussetzungen gegeben kommt Gimp ins Spiel.
Das beste ist den Avatar sauber freizustellen und dann in den Hintergrund (möglichst separat fotografiert) einzufügen.
Zum freistellen habe ich in meinen SL-Zeiten meist das Pfadwerkzeug benutzt. (nur Haare mit Transparenzen machen da Schwierigkeiten). Das kann man perfekt an die Körperkonturen anpassen und leichte Korrekturen sind auch schon möglich. Die Arbeit mit dem Pfadwerkzeug ist auch im Thread beschrieben, den Tabea hier gepostet hat.


Gescheit, gescheiter, gescheitert.

nach oben springen

#187

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 11.07.2010 12:55
von Nienor Savira | 1.059 Beiträge

den trät kenn ich und nach dem arbeite ich auch aber dennoch sieht das unschön aus, vlt liegt das an meinem arbeitsmaterial (graka und trekball) ....ich mach bilder immer auf ultra und so groß es geht, bewegen is da nimmer *lach*

werd das mal mit dem verflüssigen versuchen mal sehen ob das besser geht.

danke euch

Nachtrag : nach dem trät habe ich die ellenbogen und rechts an der brust sachen weggenommen... man sieht es leicjt finde ich.


Lass dich nie zu einem dummen Spruch hinreissen, denn du bist pure Lyrik.

zuletzt bearbeitet 11.07.2010 12:57 | nach oben springen

#188

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 12.07.2010 03:12
von Nymphi Jinx | 1.278 Beiträge

Das mit dem Pfadwerkzeug bekomme ich auch nie so hin. Ich schraube auch die Grafik so hoch wie es geht...auch die Hardwareeinstellungen...Antialidingens und anisotropische Filterung auf 4x...bäh...was für Namen.Und Auflösung habsch immer jetzt bei 3600x3600. Macht enorm was aus. Dauert zwar immer ne ganze Weile bis ein Bild endlich im Kasten ist, aber es lohnt sich.
Danach gehe ich immer mit dem Wischfinger ans Werk und verschmiere die Pixel. Das geht eigentlich ganz gut...zoome dazu ganz nah ran. Oder ich nehme das Klonwerkzeug, wenn man was dazu machen muss. Und danach dann die Weichzeichenmethode mit der Ebenenmaske.

zuletzt bearbeitet 12.07.2010 03:13 | nach oben springen

#189

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 12.07.2010 03:34
von Nienor Savira | 1.059 Beiträge

aufnahmen mach ich nciht anders wie du ...

das mit wischfinger und kopieren hab ich auch shcn gemacht macht aber auch bissi die kontur unscharf ... alles noch nciht so ausgereift bei mir... aber zu weihnachten gibts mal gutes werkzeugt vlt liegt es auch mit daran :(


Lass dich nie zu einem dummen Spruch hinreissen, denn du bist pure Lyrik.

nach oben springen

#190

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 12.07.2010 08:34
von michael119de | 2.822 Beiträge

vielleicht magst mal einen blanken screenshot aus sl völlig unbearbeitet hier hereinstellen. dann lässt es sich leichter sagen, ob es schon in sl oder erst in ps "passiert".


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31954 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de