#91

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 15.06.2010 13:35
von Nienor Savira | 1.059 Beiträge

noch eine frage zu meinem "regen" bild:

wie bekomm ich die tropfen kleiner???


Lass dich nie zu einem dummen Spruch hinreissen, denn du bist pure Lyrik.

nach oben springen

#92

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 15.06.2010 13:38
von Nienor Savira | 1.059 Beiträge

Neue Spielereien (wil mich da etwas auf Portraits festlegen

Welches findet ihr am besten?







Grösser ansehen könnt ihr alle bilder hier:
http://www.flickr.com/photos/nienor_savira/


Lass dich nie zu einem dummen Spruch hinreissen, denn du bist pure Lyrik.

zuletzt bearbeitet 15.06.2010 13:38 | nach oben springen

#93

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 15.06.2010 14:00
von Sumy (gelöscht)
avatar

Auf Wunsch von der Administration gelöscht

zuletzt bearbeitet 07.08.2010 14:20 | nach oben springen

#94

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 15.06.2010 14:59
von michael119de | 2.822 Beiträge

ich auch. also nr. 3.

bei allen "stören" mich die fleckigen schatten im gesicht.

bezgl deiner frage oben, wie du die trpofen kleiner bekommst: wie hast du denn die tropfen gemacht? ist es eine textur, die du auf einer/mehrere ebene(n) eingefügt hast? über bearbeiten --> transformieren kannst du die größe deinen wünschn anpassen.


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#95

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 15.06.2010 15:34
von Claro Laval | 650 Beiträge

Servus!

Nr. 3 wirkt am "natürlichsten", gefällt mir deshalb auch besser als die beiden anderen.

Servus


" And as we wind on down the road, our shadows grow taller than our souls."
Robert Plant

nach oben springen

#96

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 15.06.2010 16:38
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Hmm, die Nr. 3 wirkt auch auf mich am klarsten... bei den anderen weiß ich nicht so recht, ob die Scheibe davor sein soll. Issie aber nicht, weil die Tropfen nicht von der linken Bildhälfte übergehen...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#97

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 15.06.2010 16:39
von Nienor Savira | 1.059 Beiträge

ist eine ebene die kleiner ist und ich hab sie per freitransformieren angepasst. da sind aber auch die tropfen riesig geworden.

Danke für eure info zu den bildern. hab einfach mal mit ebenen und soweiter gespielt und geschaut was da so rauskommt bei :)
Kaum zu glauben das aus dem 2. das 1 und 3 entstanden sind oder?
War echt spannend zu sehen was sich verändert . ich fand es erstaunlich wie der schattenverschwand indem ich die ebene aufgehellt habe und das original drunter gelegt hab dann mit den modis gespielt bis es so aussah :)


@ tabs die scheibe ist dahinter :) sie sitzt sozusagen am geschlossenen fenster. wollte mit den schatten dem gesicht mehr leben geben ist mir bicht gelungen also zurück ans reissbrett *lach*


Lass dich nie zu einem dummen Spruch hinreissen, denn du bist pure Lyrik.

zuletzt bearbeitet 15.06.2010 16:40 | nach oben springen

#98

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 15.06.2010 16:44
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

ist echt beeindruckend, wie hart du an deinen Bildern arbeitest. Dagegen bin ich stinkefaul *g*


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#99

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 15.06.2010 16:52
von Nienor Savira | 1.059 Beiträge

meine skin hat bissi viel rusch und daher werden oft die schatten "fleckig" was micha sagt dazu hat mein ava ein recht markantes gesicht mit hohen wangenknochen.. das möchte ich mit licht und schatten rausarbeiten. momentan übe ich mich daran und ich gebe zu verzweifle etwas *gg*

mir zum beispiel gefällt das 2. am besten auch wenn man mal wieder den schatten im gesicht nicht zuordnen kann finde ich das gesicht am lebendigsten.
ich finde es spannend das ihr alle das für mich viel zu "grelle" 3. besser findet *gg* und dann macht es mir auch wieder spaß das ganze von vorn zu beginnen.
schatten zu malen is für mich noch super schwer 1. weil ich durch mein kaputtes handgelenk keine maus nutzen kann und mit einem trackball arbeiten muss und 2. weil ich grade nicht das geld habe mir endlich mein heissersehntes grafiktablett zu leisten.
somit zittere ich die schatten mehr schlecht als recht auf meine bilder :)))) Was den schatten oft dann fläckig macht *grinst zu micha*

ich bin dankbar das ich von euch so viele antworten zu meinen bildern bekomme. das ihr euch die zeit nehmt sie zu betrachten und was noch schöner ist sie zu komentieren. durch euch hat sich bei mir so viel getahn. ich mache heute bilder wo ich vor monaten noch sagte sowas schaffe ich niemals *lächelt* wenn ich sehe Z.B in meiner galerie was sich getahn hat bin ich stolz auf mich und auf "meine" stürmer und die hilfe die sie mir geben. DANKE!!!


Lass dich nie zu einem dummen Spruch hinreissen, denn du bist pure Lyrik.

zuletzt bearbeitet 15.06.2010 16:56 | nach oben springen

#100

RE: Nienor´s Spielereien

in Nienors Basteleien 15.06.2010 17:28
von michael119de | 2.822 Beiträge

Zitat von Nienor Savira
ist eine ebene die kleiner ist und ich hab sie per freitransformieren angepasst. da sind aber auch die tropfen riesig geworden.



dann lass die ebene in der größe, in der die tropfen die richtige größe haben. toller satz, naja du weis scho´was ich mein. die ebene schiebst du dann von mir aus oben in die linke ecke des bildes. jetzt duplizierst du die ebene und schiebst die duplizierte ebene ein stück weiter nach rechts, so dass sich die ebenen teilweise überlagern. jetzt wirst an der stelle, wo sich die ebenen überlagern womöglich eine störende kante sehen. den rand der oberen ebene löscht mit radiergummi oder per ebenenmaske raus, dann sollte auch die kante verschwinden.

diese schritte wiederholst, bis das ganze bild "volldedropft" ist.

einfacher ist es natürlich, wenn du ein bild mit tropfen her nimmst, welches größer oder zumindest genauso groß ist wie das endprodukt.


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
zuletzt bearbeitet 15.06.2010 17:30 | nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31954 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de