#81

RE: Blickwinkel

in Josies Werke 19.06.2012 11:34
von michael119de | 2.822 Beiträge

olle scifi lektion?! her damit. a biserl scifi geht immer.

zu deiner frage mit den libellen:

habe die libellen (äußerst unfein) ausgeschnitten und dann auf einer neuen ebene eingefügt. diese ebene dann dupliziert. auf der oberen der beiden libellenebenen habe ich dann den filter motion blur oder bewegungsunschärfe (oder so ähnlich in der deutschen fassung) angewandt. da ich diesen effekt natürlich nur bei den flügeln haben wollte, habe ich mit ebebenmaske die bereiche des körpers gelöscht. da darunter die unberührte libellenebene liegt kommt diese - und damit der scharfe körper zwischen den flügeln - natürlich wieder zum vorschein.

zu tiefenunschärfe in ps.

abwohl schon etwas älter (ja sieben jahre sind im digitalen zeitalter nicht ohne) ist dies hier für mich nach wie vor eines der besten tuts zu diesem thema: http://www.photoshoptipps.de/schaerfentiefe-tiefenschaerfe. auch weil er nicht standardmäßig den gaußschen weichzeichner nimmt.

und dann gibts da noch gutes bezahlwerkzeug ala lenscare von frischluft oder dof pro. hier http://www.dofpro.com/photogallery.htm siehst du bspwl sehr schön, wie die masken rechts aussehen, um die bildwirkung jeweils links zu erzeugen.


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#82

RE: Blickwinkel

in Josies Werke 19.06.2012 14:46
von JOSIE | 1.181 Beiträge



So sieht meine map für s hologramm vorläufig aus. sie ist in daz noch nicht getestet. Weiss also nicht ob die größe so in die scene passt und ob ich noch hätte mehr glow in ps machen sollen oder ob es durch die bearbeitung in daz so schon zu stark leuchten wird. ich mag scifi - filme sehen, bilder von anderen ansehen, nur selber ... ich mag lieber blumen und elfenöhrchen ... ist vll auch nur eine phase die vorüber geht

so jetzt kümmere ich mich nochmal um mein farn. damit es so schön grün wird wie deine pflanzen... iwie passt es mir noch nicht und wenn ich dabei dann noch das schärfentiefe ^^ tut nachbastel .... wenn etwas schönes bei raus kommt zeige ich es heute noch.

vielen dank für die links und zu der map werden noch sämtliche änderungsvorschläge von euch gerne angenommen. für die scene ansich dachte ich an eine raumstation mit aliens oder etwas robotmäßige avatare - vll zwei ... die sich das hologramm ... also den steckbrief ansehen, drauf zeigen oder was immer damit machen? mal sehen wann ich da weiter mache


Josie's World of SL
Josies World of SL
zuletzt bearbeitet 19.06.2012 14:52 | nach oben springen

#83

RE: Blickwinkel

in Josies Werke 18.10.2012 08:26
von JOSIE | 1.181 Beiträge





vormittags etwas im sl und nachmittags photoshop und fertig ist das bild oder? es soll als blog bild werbung für die schuhe sein. es ist komplett ohne schatten in sl aufgenommen. kein lästiges freistellen oder mit ebenen rumgespielt ^^ doch frage ich: ist es gut genug? normal würde ich sagen ja, weil es keine 24 std zu sehen ist. es bleibt zwar für alle ewigkeit im google, wird aber auch schon in der nächsten std oder in den feeds wird sogar noch schneller von jemand anders drübergebloggt haare, outfit, skin sollen auf auf dem bild auch gut zu sehen sein. der skin ist ursprünglich hell. durch die kontraste auf dem einem bild etwas verfälscht dargestellt. was sagt/denkt ihr?


Josie's World of SL
Josies World of SL
nach oben springen

#84

RE: Blickwinkel

in Josies Werke 18.10.2012 08:31
von JOSIE | 1.181 Beiträge

warum ich mir so viele gedanken mache: es wird im schuh shop bei "fancy fashion" an der wand hängen .... vlt eine schlichtere pose?


Josie's World of SL
Josies World of SL
zuletzt bearbeitet 18.10.2012 08:37 | nach oben springen

#85

RE: Blickwinkel

in Josies Werke 18.10.2012 12:08
von JOSIE | 1.181 Beiträge

also ich möchte gerne schatten um den 3d effekt iwie hinzubekommen. micha, ich schneide dann auch aus (freistellen) aber von wo soll er wie hin "fallen"?


Josie's World of SL
Josies World of SL
zuletzt bearbeitet 18.10.2012 12:09 | nach oben springen

#86

RE: Blickwinkel

in Josies Werke 18.10.2012 13:10
von michael119de | 2.822 Beiträge

für mich stehen die schuhe da zu wenig im mittelpunkt. ich hab mir allerdings noch nieeeeeee gedanken darüber gemacht, wie man schuhe im rechten licht präsentiert.

aber ich würde das ganze wohl etwas reduzieren (bei der pose angefangen). wenn´s aber nur kurz irgendwo zu sehen ist, würde ich sicher auch nicht zu viel arbeit reinstecken.

bzgl. schatten fällt mir hier auch wenig ein: auf den dunklen boden brauchts ja keinen . und auf der figur selber ist es wohl auch schwierig, weil es so von der grundstimmung ja kein richtiges "hell und dunkel" gibt.

oh bei roter sohle fällt mir sex and the city, christian louboutin, manolo blahnik und anderes teufelszeug ein.


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
zuletzt bearbeitet 18.10.2012 13:11 | nach oben springen

#87

RE: Displacement Tutorial

in Josies Werke 25.11.2013 08:58
von JOSIE | 1.181 Beiträge

@micha, danke noch für deine antwort auf mein schuhproblem oben. hat mir damals geholfen... warum ich nicht mehr geschrieben habe.... weiss ich nicht *duck schäm* war wohl zu doll mit schuhen beschäftigt ....


hatte von micha doch die links zum "Displacement Tutorial" bekommen. wollte euch mal zeigen, was bis jetzt aus dem bild geworden ist ... also aus meiner figur.... es ist noch kein bild ;-) habe vermutlich zu "fein" gearbeitet. jetzt sieht man die "zerstörung" gar nicht richtig. die figur sieht aus als wenn sie schmilzt oder?



soll ich da nochmal gröber rangehen? so dass es wie ein Steinschlag wirkt. wie mach ich daraus jetzt ein bild? Figur durch Hitze geschmolzen... dann braucht es eine Verbindung von der sonne zur Figur... bin gerade ratlos. was fällt euch spontan beim betrachten ein?


Josie's World of SL
Josies World of SL
zuletzt bearbeitet 25.11.2013 09:06 | nach oben springen

#88

RE: Displacement Tutorial

in Josies Werke 25.11.2013 11:43
von michael119de | 2.822 Beiträge

der effect sieht fein aus. pose passt auch sehr gut dazu. das bild braucht eine kleine geschichte, die durch den einfarbigen hintergrund (noch) nicht erzählt wird.


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#89

RE: Displacement Tutorial

in Josies Werke 25.11.2013 15:14
von JOSIE | 1.181 Beiträge

im PS ist der Hintergrund tatsächlich noch transparent. habs mit herumfliegenden steinen, wolken, nebel und sonne probiert..... sogar unter wasser... doch war alles nicht soooo .... toll .... :-) der gedanke an Zerstörung *lacht* tu ich mich echt mit schwer. vllt eher aus allen ecken kommen die teile und es setzt sich zu einer Figur zusammen ... na erstmal bleibt sie dann so


Josie's World of SL
Josies World of SL
nach oben springen

#90

RE: Displacement Tutorial

in Josies Werke 25.11.2013 17:59
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Mir fällt auch spontan Ikarus ein, der mit seinen Flügeln zu nah an die Sonne flog. Was mich bissel stört, ist dass das Gesicht total unversehrt ist...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31954 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de