#11

RE: Behind our eyes - August 2010

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 01.08.2010 20:02
von Nymphi Jinx | 1.278 Beiträge

Danke für eure Worte.
@ Kjs...nu musst du mir verraten, woran du gesehen hast, dass das Bild gespiegelt ist. Mir gefiel der Blick in die Richtung besser. Warum? keine Ahnung.^^
Und die Tränen sind ein Attatchment im SL. Also kein Postwork. Ich habe auch noch Bilder gemacht, bei denen ich liege...aber das sieht dann nun wirklich dämlich aus. :)
Das sind dann die Einschränkungen von SL....aber, die Tränen sind eine Randerscheinung...die mich zwar manchmal übermannen...aus welchen Gründen nun auch iommer bleibt behind my Eyes :)...aber so gesehen passt es dann. :)

@Bjuti
Dein Bild wirkt bei mir noch nach...und wenn ich darf möchte ich auch...aber später was dazu sagen.^^

nach oben springen

#12

RE: Behind our eyes - August 2010

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 01.08.2010 20:31
von Nienor Savira | 1.059 Beiträge

@ Nymphi: danke für deine worte ;) die du zwar nicht gesagt aber ich verstanden habe ....

@ Tabea: danke auch an dich... harte schale weicher kern wie man sagt... ich gebe dir recht was du aus dem bild liest :)
Jap dir tropfen sind nach dem tut entstanden ...sua schwer für mich und ich denke ich hab einiges nicht richtig gemacht da nciht verstanden... fand das aber dennoch ganz ok.....

@ kjs: die die für das thema gestimmt haben alle mal *gg*


Lass dich nie zu einem dummen Spruch hinreissen, denn du bist pure Lyrik.

nach oben springen

#13

RE: Behind our eyes - August 2010

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 01.08.2010 21:45
von Beauty Miles | 5.682 Beiträge

Zitat
Noch nicht mal ne große reale Zehe hat man von ihr zu Gesicht bekommen

tja, die weltweite Welt wird wohl auch in Zukunft auf meine großen Zehen verzichten müssen.
Nur soviel : ich hab zwei davon.
Ich finde das schon so in Ordnung ...wo da Dornenranken sein solln weiß ich nicht.

Alles was ich geschrieben haben war natürlich auf mich bezogen (also uff the real one) und nicht auf irgendeinen Avi.
Ich hatte ja schonmal bemerkt, dass ich kein Avatar bin, sondern ich.

Als ich noch in SL war wollte mir auch kaum jemand glauben, dass ich SL nicht gespielt sondern gelebt habe (so verrückt das klingt). Dieses Nichtverstehen hat mir dann auch ne Reihe großer Enttäuschungen beschehrt, die leider auch nicht gespielt waren.
Aber das ist schon sooooo lange her.

Einschränkend muß ich leider gestehn, daß ich nicht ganz so schön bin wie die Luise - aber wenn ich etwas nachhelfe ist das Ergebnis schon ganz passabel :-)


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen

#14

RE: Behind our eyes - August 2010

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 02.08.2010 03:55
von Nienor Savira | 1.059 Beiträge



*flüstert* Durch Ihn fühle ich mich.


Lass dich nie zu einem dummen Spruch hinreissen, denn du bist pure Lyrik.

nach oben springen

#15

RE: Behind our eyes - August 2010

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 02.08.2010 07:45
von kjs Yip | 697 Beiträge

Zitat
@ Kjs...nu musst du mir verraten, woran du gesehen hast, dass das Bild gespiegelt ist.



sowas sieht man doch sofort... (am Piercing...)


am Anfang war das Wort, aber dann wurde das Licht angemacht...
kjs


Mein Block über Bildchen in SL ...

nach oben springen

#16

RE: Behind our eyes - August 2010

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 02.08.2010 08:42
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Hmmm *träum* - bin immer wieder erstaunt, was man durch die Bilder unserer Avis für Gefühle transportieren kann... Drückt so viel Hingabe und Vertrauen und Liebe aus...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#17

RE: Behind our eyes - August 2010

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 02.08.2010 09:49
von Nymphi Jinx | 1.278 Beiträge

Zitat von kjs Yip

Zitat
@ Kjs...nu musst du mir verraten, woran du gesehen hast, dass das Bild gespiegelt ist.


sowas sieht man doch sofort... (am Piercing...)




:)) Ja...das hatte ich dann auch gesehen. :)
Aber sehr aufmerksamer Betrachter. :)

@Tabs Das ist etwas was mich auch immer wieder erstaunt. Und etwas, was mich SL so erleben lässt, wie Bjuti es schrieb. Ich spiele nicht SL, ich lebe es.
Verstehe dich seeeeeehr gut Bjuti. ,) Und...ich kenne sehr viele, die es so leben und erleben.

nach oben springen

#18

RE: Behind our eyes - August 2010

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 02.08.2010 14:16
von Rainbow | 570 Beiträge

Kaum ist man mal zwei drei Tage fort, schon ist das Monatsthema reich bestückt mit berührenden Bildern.
Imam zeigt deutlich, dass ihr der Liebste wichtiger ist als die reifenden Gurken. :)
Nymphi kommt so begehrenswert schön daher, dass die Tränen doppelt schmerzen.
Bjuti, nein Luise Miles lässt mich schmunzelnd über ihr „Obwohl……..:-)“ nachdenken.
Und Nienor nehme ich einfach nur in den Arm.

Finde die Bilder ausdrucksstark und sehr intim. Und Atrista hat recht. Eine schwere Hypothek,
vor allem, wenn man ohne Avatar daherkommen möchte.
Rain zieht sich in eine längere Nachdenkpause zurück.

nach oben springen

#19

RE: Behind our eyes - August 2010

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 02.08.2010 22:24
von kjs Yip | 697 Beiträge

tja...



kjs


am Anfang war das Wort, aber dann wurde das Licht angemacht...
kjs


Mein Block über Bildchen in SL ...

nach oben springen

#20

RE: Behind our eyes - August 2010

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 02.08.2010 22:43
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

ui, da hast du uns ja nen Brocken aufgegeben... und das ohne Schlüssel... Aber Rätseln macht ja Spaaaß :)

Ich erkenne ein chinesisches (?) Motiv...etwas Schlimmes ist passiert, das entnehme ich deinem Satz (du suchst Hilfe beim Bewältigen einer Erinnerung) und der Dramatik, die sich für mich in der Bildmitte aufbaut... Ich erkenne links eine Person (dich natürlich) die sich rechts aufgelöst hat, ja beschädigt scheint... macht mich sehr neugierig, aber ich schweige natürlich vornehm ;-)


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
zuletzt bearbeitet 02.08.2010 22:46 | nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31954 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de