#241

RE: auf facebook entdeckt...

in Anregende Bilder von anderen 13.07.2012 07:36
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

hehe, die sind wirklich gut beobachtet, vor allem die Fleischerei neben der Bestatterei ^^. Die Partei-Parolen hätte man festhalten müssen, so albern wie das alles war. Aber war damals normal und hat man automatisch ausgeblendet wie heute die lästige Werbung.
Und trotzdem gabs viel anderes, vor allem uns Menschen, ich muss direkt mal kramen, was ich noch an Bildern aus der damaligen Zeit hab... wir hatten ja auch Zivilverteidigung und sonen Kram, war partiell sehr lustig.


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
zuletzt bearbeitet 13.07.2012 07:36 | nach oben springen

#242

RE: auf facebook entdeckt...

in Anregende Bilder von anderen 13.07.2012 08:57
von Lano | 6.277 Beiträge

Mit einigem Abstand betrachtet, sieht das alles sicher noch viel fremder aus, als es einem selbst damals erschienen ist. Kenne die DDR nur von kurzen Besuchen in Ost-Berlin (2 oder 3?) und von den Transitstrecken. Bin früher viel in West-Berlin gewesen, da ich dort kostenlos wohnen konnte und als Teenager und sehr junger Erwachsener war das natürlich eine Verlockung.

Als Besucher aus dem Westen hab ich den Aufenthalt dort immer als sehr beunruhigend empfunden, man kannte ja die ganzen Schlagzeilen darüber, was einem als unvorsichtiger West-Tourist dort angeblich passieren konnte. Hab immer noch ein Transitvisum aus der DDR, dass man beim Verlassen eigentlich wieder hätte abgeben müssen..

Wirklich schade, dass das Experiment Sozialismus trotz eines hoffnungsvollen Anfangs in den ersten Jahren nach dem Krieg so ausgegangen ist.

Der Vergleich der Parolen im Osten mit den Verspechungen der Werbung im Westen ist vermutlich nachdenkenswert. ;)


zuletzt bearbeitet 13.07.2012 09:00 | nach oben springen

#243

RE: auf facebook entdeckt...

in Anregende Bilder von anderen 13.07.2012 09:20
von Lano | 6.277 Beiträge

...beeindruckt hat mich an den Bildern aber vor allem die emotionale Komponente. Der Fotograf ist nach dem Selbstmord seiner Frau noch zwei Jahre dort wohnen geblieben, um die Welt zu dokumentieren, in der sie beide zusammen gelebt haben. Er wollte nichts vergessen.

Ich kann das etwas nachvollziehen.


nach oben springen

#244

RE: auf facebook entdeckt...

in Anregende Bilder von anderen 13.07.2012 11:59
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

ja das stimmt, es ist eine sehr beeindruckende Art, mit der eigenen Trauer und dem Verlust umzugehen.


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#245

RE: auf facebook entdeckt...

in Anregende Bilder von anderen 05.09.2012 15:29
von michael119de | 2.822 Beiträge

bin auf deviantart in letzter zeit öfters über die bilder von laura zalenga gestolpert.

schwer zu beschreiben warum, aber irgend etwas in/an ihren bildern zieht mich in den bann.

hier kann man etwas in ihren werken stöbern http://www.laurazalenga.de/


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#246

RE: auf facebook entdeckt...

in Anregende Bilder von anderen 05.09.2012 20:54
von Lano | 6.277 Beiträge

Kann ich gut verstehen, die Bilder sind etwas besonderes. Tolle Kompositionen und Farben, oft mit diesem "Vintage-Look". Und sie ist auch ganz hübsch, eh? :)


nach oben springen

#247

RE: auf facebook entdeckt...

in Anregende Bilder von anderen 06.09.2012 12:54
von JOSIE | 1.181 Beiträge

es sind wirklich ein paar tolle bilder dabei. die kompositionen und der blickwinkel oft geniall gewählt.


Josie's World of SL
Josies World of SL
nach oben springen

#248

RE: auf facebook entdeckt...

in Anregende Bilder von anderen 07.09.2012 11:42
von michael119de | 2.822 Beiträge

habe die seite des jungen holländers sicher schon mal gepostet. schaue da von zeit zu zeit immer mal rein. mir gefällt, wie er mit stilistischen mitteln einfachen motiven das gewisse etwas verleiht.

hier ein special direkt für unsere tabse. villeicht gefällt dir ja das kringelbokeh:
http://vetpan.de/2012/9/1/van-gogh


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#249

RE: auf facebook entdeckt...

in Anregende Bilder von anderen 07.09.2012 12:13
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

oh ja Micha, danke für den Link. Das kringelbokeht ja wie verrückt :). Und wirklich erstaunlich - das sind so einfache Motive und wie besonders die wirken durch seine Art der Aufnahme...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#250

RE: auf facebook entdeckt...

in Anregende Bilder von anderen 10.09.2012 15:07
von Lano | 6.277 Beiträge

bin gerade über zwei Artikel über Herrn Bernini gestolpert, der mit seiner eigenwilligen Kiev 88 kunterbunte Bilder zaubert:

http://kwerfeldein.de/2012/06/12/die-far...s-herrn-benini/

http://kwerfeldein.de/2011/03/27/mark-be...cht-verzichten/

Ich kenne seine Bilder schon von Flickr, bin mir nicht sicher, ob ich die nicht schon mal vor Jahr und Tag hier gezeigt habe:

http://www.flickr.com/photos/markbenini/


nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31950 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de