#1

Die gepflegte Diskussion

in Ernsthafter schwatzen 09.07.2009 16:47
von Sumy (gelöscht)
avatar

tut immer einmal gut über etwas zu reden

nach oben springen

#2

RE: Die gepflegte Diskussion

in Ernsthafter schwatzen 09.07.2009 16:54
von Sumy (gelöscht)
avatar

so und ich habe auch etwas auf dem Herzen:
Bei meinem letzen Bild haben sich grade einmal zwei (ja ich kann das sehen) Leute sich das grosse Bild angesehen. Da ihr ja alle nicht so einen grossen Monitor habt wie ich *fg* habe ich mich an die 550 Pixel im Thread gehalten, aber da sieht man nicht alles. Ist euch das Originalbild dann egal?

So der Theori-Thread wird ja mitgelesen (habe ich auch bemerkt) aber es wird sich nicht daran beteidigt. Man braucht doch hier keine Angst zu haben sich auch einmal zu dem Thema zu äußern. Ich teile gerne mein Wissen und meine Ideen, ich denke aber wir sollten uns als Gruppe verstehen, die zusammen weiter kommen will. Einfach nur sein letzes Bild kommentarlos in den Monats-Thread zu werfen und zu den restlichen Bildern sage "oh wie hüpsch" das geht auch auf anderen Bilderseiten im Netz.
*so mal Dampf abgelassen*

nach oben springen

#3

RE: Die gepflegte Diskussion

in Ernsthafter schwatzen 09.07.2009 17:21
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Sumy, du hast ja recht, aber hab Geduld mit uns... Jeder bringt sich auf seine Weise ein und ich kann mir vorstellen, dass a) Hemmungen entstehen, weil der Claro und du doch ein ziemlich hohes Niveau vorgeben und b) einfach nicht die Lust besteht, sich selber zu äußern bzw so vordergründig mit der Theorie zu befassen. Der Grischi hats ja mehrmals ausgedrückt. Lass es uns als langsamen Entwicklungs- und Lernprozess begreifen. Durch Schubsen und Stoßen kriegst du die Stürmer nicht dorthin, wo du sie haben möchtest, du musst sie hinstreicheln :-) Und - hast du nicht bemerkt, dass letztens sogar die Bjuti(!) deine Theorie gut fand? Die Bjuti *wiederholt das nochmal bedeutungsvoll*


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#4

RE: Die gepflegte Diskussion

in Ernsthafter schwatzen 09.07.2009 17:52
von Beauty Miles | 5.681 Beiträge

In Antwort auf:
Und - hast du nicht bemerkt, dass letztens sogar die Bjuti(!) deine Theorie gut fand?


upps..bevor ich jetzt von dritter Seite lese was ich meine, melde ich mich mal zu Wort:

Also ich habe überhaupt keine Lust mir von irgendjemand , von irgendetwas zu irgendetwas Druck machen zu lassen.

Was meine ich damit:

- wenn jemand theoretische Diskussionen braucht soll er/sie diese führen
- wenn jemand Bilder in der 500 000 fachen Vergrößerung ansehen will soll er/sie dies tun
- wenn jemand seine/ihre Bilder hinter Gitter bringen will soll er/sie dies tun
(kann beliebig fortgesetzt werden !)

und ich tu dafür das was ich mag.

Jedem Tierchen sein Plaisierchen.

Wie ihr unschwer entdecken könnt, sehe ich das alles nicht so sehr bierernst.

Ich hab manchmal das Gefühl, daß bei aller Bilderdiskussion, Hineininterpretation und Hinweisgeberei
die Leichtigkeit im Umgang mit den Bildern verloren geht.

Und um genau diese geht es mir vordergründig.
Zumal es natürlich auch noch nebenbei einen Haupterwerbszweig für die Bjuti gibt.

Aus diesem Grund werde ich mich bis auf weiteres auch nicht mit diesem Poser-Kram beschäftigen.
So reizvoll das auch erscheinen mag.

Sollte ich mich allerdings in fortgeschrittenem Alter mal für ein kunsthistorisches oder anderweitig tiefschürfendes Seminar einschreiben dann werde ich dies natürlich mit allem gebotenem Ernst wahrnehmen.


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
zuletzt bearbeitet 09.07.2009 17:53 | nach oben springen

#5

RE: Die gepflegte Diskussion

in Ernsthafter schwatzen 09.07.2009 18:09
von Sumy (gelöscht)
avatar

*Bjuti mal an den Haaren ziehen*
Die Theorie hat doch nix mit Poser zu tun, das sind Grundlagen. Ob du die als Strichmännchen mit Fingerfarben auf Rauhfaser machst oder nicht. Es wäre einfach nur schön, wenn wir uns gemeinsam entwickeln und nicht einer referiert und die anderen sitzen still im Auditorium.

nach oben springen

#6

RE: Die gepflegte Diskussion

in Ernsthafter schwatzen 09.07.2009 19:21
von admina | 165 Beiträge

Mein ganz ernsthafter Standpunkt dazu:

ich find es sehr gut, wenn Theorie hier einfließt. Einfach, weil ich gern lerne, aber wegen Berufs usw. wenig Zeit hab, mir das selber zu erarbeiten. Deshalb bin ich dankbar, wenn es Leute gibt, die Wissen kostenlos aufbereiten und vermitteln. Ich lese das und versuch es schon zu verinnerlichen wie Sumy vielleicht an meinem Versuch einer ausführlichen Bildbetrachtung gemerkt hat, ich versuch auch, mich einzubringen (Porträt), aber überlass es dann doch lieber Leuten, die richtig Ahnung haben. Will ja keinen Quatsch erzählen.
Ich denk, wir müssen nicht nochmal drüber diskutieren, ob wir Theorie wollen oder nicht, das haben wir gefühlte 1000-mal durchgekaut. Theorie ist vonnöten um besser zu werden und wer sie nicht möchte, muss sie ja nicht lesen. Wir dürfen uns aber auch nicht scheuen, dumm zu fragen oder einfach mal dazwischen zu stechen, sonst wird das hier zu steif. Und das wolln wir ja auch nicht, nich wahr?


Die Dinge sind dazu da, dass man sie benutzt, um das Leben zu gewinnen, und nicht, dass man das Leben benutzt, um die Dinge zu gewinnen.
Laotse

zuletzt bearbeitet 09.07.2009 19:27 | nach oben springen

#7

RE: Die gepflegte Diskussion

in Ernsthafter schwatzen 09.07.2009 21:11
von Beauty Miles | 5.681 Beiträge

In Antwort auf:
*Bjuti mal an den Haaren ziehen*


*Lässt sich von der Sumy nicht so einfach an ihren salongestylten Haaren ziepen*

Isch hab ja auch nich gesacht, daß Poser was mit Thäorie zu tun hat, Frau Sumy.

Und zu admin sag ich mal:

Ich hab auch ganz im Ernst meinen Standpunkt gesagt.

Es geht auch nicht um für oder gegen Theorie.
Ich bin ja nun auch nicht von einem anderen Stern.

Ich hab nur gesagt wie ich es für mich sehe.

Muß ich mich jetzt deshalb als böses Kind in die Ecke stellen?


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen

#8

RE: Die gepflegte Diskussion

in Ernsthafter schwatzen 09.07.2009 21:14
von admina | 165 Beiträge

*nickt*

:-P


Die Dinge sind dazu da, dass man sie benutzt, um das Leben zu gewinnen, und nicht, dass man das Leben benutzt, um die Dinge zu gewinnen.
Laotse

nach oben springen

#9

RE: Die gepflegte Diskussion

in Ernsthafter schwatzen 09.07.2009 22:28
von Beauty Miles | 5.681 Beiträge

In Antwort auf:
*nickt*

:-P


Könnse ma eehn Sessel in die Ecke stelln.
Des wird länger dauern !


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen

#10

RE: Die gepflegte Diskussion

in Ernsthafter schwatzen 09.07.2009 22:39
von admina | 165 Beiträge

du kommst auf die stille Treppe Bjuti!

wir zerschießen übrigens der Summie ihren tiefsinnigen Thread, merkst du das???


Die Dinge sind dazu da, dass man sie benutzt, um das Leben zu gewinnen, und nicht, dass man das Leben benutzt, um die Dinge zu gewinnen.
Laotse

nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31950 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de