#101

RE: Redhead

in Atristas Werkstatt 25.12.2010 23:18
von Atrista | 605 Beiträge

Simply Red lebt noch.

Zum Einsatz kam die Canon 5D Mark II mit dem 70-200mm 1:4 L USM. Die Aufnahme entstand bei 200 mm, Blende 8 und Belichtung bei 1/350 (0,0003 sec) und ISO 100. Als Belichtungskorrektur hatte ich -2 EV eingestellt.

Anschleichen musste ich mich gar nicht groß. Bei der Eiskälte am 1. Weihnachtsfeiertag waren die Viecher neugierig auf jeden der sich näherte. Dachten wohl es gäbe Futter. Schwierigkeiten hatte ich nur mit dem andauernden nach Futter pickenden Kopf.


----------------------------------
lucundi acti labores

nach oben springen

#102

RE: Redhead

in Atristas Werkstatt 26.12.2010 10:03
von Grischi | 501 Beiträge

Schöner Vogel, die Details, wie Auge und Zeichnung des Gefieders sind schön herausgearbeitet.
Aber war der Hintergrund so unpassend, dass Du ihn mit tiefschwarz (für meinen Geschmack zu auffällig) maskieren musstest?


Gescheit, gescheiter, gescheitert.

nach oben springen

#103

RE: Redhead

in Atristas Werkstatt 26.12.2010 16:49
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

hmmm mir persönlich hat gerade der schwarze Hintergrund gefallen. Bringt die Rotabstufungen so schön raus...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#104

RE: Redhead

in Atristas Werkstatt 26.12.2010 17:02
von Grischi | 501 Beiträge

Das schwarz stört mich an sich nicht so, eher die auffälligen (unsauberen Ränder am freigestellten Objekt).


Gescheit, gescheiter, gescheitert.

nach oben springen

#105

Waiting

in Atristas Werkstatt 29.01.2011 20:33
von Atrista | 605 Beiträge

Wann wird es endlich Sommer...


----------------------------------
lucundi acti labores

nach oben springen

#106

RE: Waiting

in Atristas Werkstatt 30.01.2011 14:20
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Aaach erstmal Frühling würde mir reichen :) Schön wie sich die verhutzelten Früche aus dem Hintergrund schälen...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#107

RE: Waiting

in Atristas Werkstatt 30.01.2011 15:24
von Rainbow | 570 Beiträge

Hagebutten, die die Vögel verschmähten. Gibts nicht so oft in der Natur. Es könnte die Wildrose "Andersonii" sein, ein Abkömmling der Hundsrose (canina). Warum die Vögel sie im Gegensatz zur Mutter canina nicht mögen, weiß ich nicht.
Die kleinen frischen Triebschwellungen lassen erste Frühlingswünsche aufkommen.

nach oben springen

#108

RE: Waiting

in Atristas Werkstatt 31.01.2011 10:04
von michael119de | 2.822 Beiträge

tolles spiel mit (un)schärfe.

*überhört die ständigen rufe nach sommer und frühling und streichelt seine ski*


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#109

Quietness

in Atristas Werkstatt 06.02.2011 19:57
von Atrista | 605 Beiträge

Quietness



Zeit zum Nachdenken


----------------------------------
lucundi acti labores

nach oben springen

#110

RE: Quietness

in Atristas Werkstatt 06.02.2011 21:36
von Nienor Savira | 1.059 Beiträge

gras kann gefährlich sein...ich wusst es schon immer *feix*
Tolles bild ... sehen aus wie lanzen aus holz ..der schatten und lichtverlauf ist genial zu sehen...ist das ein HDR???


Lass dich nie zu einem dummen Spruch hinreissen, denn du bist pure Lyrik.

nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31954 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de