#11

RE: Buchbesprechungen

in Ernsthafter schwatzen 06.06.2011 16:10
von JOSIE | 1.181 Beiträge

ohhhhhhhhhh - nein, ich hatte es falsch in erinnerung: Zitat Mr. Ling
"Darf ich Ihnen für den Strandkorb auch noch unseren Krimi "Dünenmond" empfehlen?"
Antwort Frau Kringelbokeh:
Lieber Herr Ling, ich bin kein Krimileser und bevorzuge den von mir anvisierten Roman: Der alte König in seinem Exil von Arno Geiger, trotzdem haben Sie mich mit Ihrer Ankündigung neugierig gemacht. Was ist denn das Besondere an diesem Buch?

Bitte Cupido und Mo... nicht lesen - viel zu grausam :)))))) und der tv termin ist notiert ;-)))


Josie's World of SL
Josies World of SL
zuletzt bearbeitet 06.06.2011 16:11 | nach oben springen

#12

RE: Buchbesprechungen

in Ernsthafter schwatzen 06.06.2011 16:33
von Lano | 6.277 Beiträge

Der "Dünenmond" war keine echte Leseempfehlung, ich hatte davon nur aus Gag beim ersten und beim letzten Mond geschrieben. Kann gut sein, aber ich kenne den Krimi nicht selbst.

Gerade lese ich einen anderen Krimi "Pata Negra" von Eduard Freundlinger. Den hat der Autor an unsere Facebook-Seite gepostet um dafür zu werben. Das mag ich eigentlich nicht so und wollte es schon löschen, aber dann hab ich mir den Krimi doch bestellt und kann ihn kaum noch aus der Hand legen. Spielt in einer spanischen Küstenstadt, wo ein junger Mann aus Deutschland im Hotel tot aufgefunden wird. Dessen Bruder reist aus Bayern an und freundet sich mit einer Frau von der Rezeption an, deren noch sehr junge Schwester vor zwei Jahren spurlos verschwunden ist. Da die Polizei beim Tod des jungen Mannes nur oberflächlich recherchiert und schnell von Selbstmord ausgeht, ermitteln die beiden auf eigene Faust und stellen schnell eine Verbindung zwischen beiden Fällen fest.

Ich mag es, weil es so schnörkellos geschrieben ist und gerade dadurch eine ziemliche Spannung aufbaut.

Mein Problem ist, ich lese kaum noch privat, sondern nur beruflich, immer mit der Frage im Hinterkopf, wem ich dieses Buch empfehlen könnte. Dieser Krimi wäre ein toller Urlaubsschmöker, der sogar für Männer geeignet ist, aber nicht nur. ^^


nach oben springen

#13

RE: Buchbesprechungen

in Ernsthafter schwatzen 06.06.2011 17:39
von Nienor Savira | 1.059 Beiträge

Tabea wenn du gern mal herzhaft lachen willst empfehle ich dir bücher für frauen, über frauen von einer frau *grins*

Ildikò von Kürthy - Momdscheintarif, Herzsprun, das blaue wunder uvm. sind alle super toll und witzig

natürlich sind diese büche nicht nur für frauen..männer verstehen uns frauen nach diesen büchern besser und schmunzeln dann einmal mehr wenn wieder einer dieser typischen frauen sprüche kommen ^^

viel Spaß!

Krimi der anderen art schreibt Akif Pirincci mit seinen Felidae romanen... ind er hauptrolle francis (ein kater) der morde unter katzen aufklärt.

Spannung uund witz aber auch zitate von schopenhauer oder musik wie maler sind in den büchern enthalten und immer ein thema : in felidae geht es um vererbungsleere mendel und pflanzenhybriede *feix*


Lass dich nie zu einem dummen Spruch hinreissen, denn du bist pure Lyrik.

zuletzt bearbeitet 06.06.2011 17:42 | nach oben springen

#14

RE: Buchbesprechungen

in Ernsthafter schwatzen 10.08.2011 20:53
von JOSIE | 1.181 Beiträge

Zitat
>lano< Dieser Krimi wäre ein toller Urlaubsschmöker, der sogar für Männer geeignet ist, aber nicht nur. ^^

Frau ist gerade am Lesen und freut sich sehr über den tollen Tipp. Der Hammer ist für mich allerdings der Namenstag von Kilian, weil mein Chef am 9.7.2011 männliche Verstärkung in seiner Familie bekommen hat: Kilian keine 4000g. Hab das Babybild gerade neben mir liegen. Er behauptete heute, das Buch nicht zu kennen :-)


Josie's World of SL
Josies World of SL
zuletzt bearbeitet 10.08.2011 20:53 | nach oben springen

#15

RE: Buchbesprechungen

in Ernsthafter schwatzen 22.08.2011 10:08
von Nymphi Jinx | 1.278 Beiträge

Ich hab in meiner PC-freien Zeit mal wieder vermehrt gelesen.
Und ein Buch rausgekramt, das sehr viele Eselsohren hat und ziemlich abgegriffen ist, weil schon so oft gelesen. Viele Sachen sind dadrin unterstrichen und es verliert fürmich nie an Bedeutung und lege es immer gerne jedem ans Herz es wenigstens einmal zu lesen. Entweder es bewegt etwas bei ihm,oder nicht.^^

Das Buch: "Johannes" von Heinz Körner
Das Buch ist in 4 Kapitel gegliedert
Die Begegnung
Das Gespräch
Die Heimkehr
Das Buch
Es erzählt von einem Mann, der eines Morgens aufwacht und anstatt zur Arbeit zu gehen, zu einem Spaziergang aufbricht. Auf diesem Weg begegnet ihm Johannes. Johannes schien auf ihn gewartet zu haben und läd ihn ein, ihn zu begleiten und mit ihm zu reden.

Eine kleine Leseprobe:

Zitat
Johannes erhob sich. Er seufzte tief und ging ein paar Schritte hin und her. Dann begann er, stetig im Kreis um mich herumzugehen. Nach einer Weile sagte er: "Weißt du, was ein totes Gespräch ist? So reden fast alle. Es ist, wenn man mit geschlossenen Augen, mit verriegeltem Gehirn und mit einer zugemauerten Seele redet und zuhört. Dieses viele tote Denken und tote Reden hat uns Menschen auseinandergebracht. In solchen Fällen sollten wir durch Schweigen, Schauen und Fühlen uns öffnen. Vielleicht kommen wir alle dann wieder zusammen."
Er schwieg und drehte weiter seine Runden um mich und den Baum, an dem ich gelehnt hatte. Jetzt saß ich starr, aufrecht und betroffen von seiner Wandlung da und beobachtete ihn nervös.
"Du führst gerade ein totes Gespräch mit mir", fuhr er fort und blieb plötzlich vor mir stehen. Er sah mir mitten in die Augen, mit einem Blick, er mich innerlich zu zerreißen drohte. Nicht böse war er, sondern betroffen. Doch wie alles, was ich bei Johannes bisher erlebt hatte, schien er auch jetzt ganz intensiv bei sich zu sein. Er war die Betroffenheit selber.



Und noch ein kleines Zitat aus dem Buch:

"Du hast nur dich. Und wenn es dir auch nicht viel erscheinen mag, bist du das einzige, was wirklich dir gehört. Mehr hast du nicht, und darum bist du alles, was du hast. Und das ist sehr viel."
(Johannes, S. 100, Kapitel: Das Buch)

nach oben springen

#16

RE: Buchbesprechungen

in Ernsthafter schwatzen 22.08.2011 11:12
von michael119de | 2.822 Beiträge

hab mir den titel mal notiert. klingt, als könne man einiges lernen und ganz viel nachdenken.


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#17

RE: Buchbesprechungen

in Ernsthafter schwatzen 22.08.2011 12:36
von Nymphi Jinx | 1.278 Beiträge

Zitat von michael119de
hab mir den titel mal notiert. klingt, als könne man einiges lernen und ganz viel nachdenken.


Das trifft auf jeden Fall zu.
Mich hat das Buch in verschiedenen Lebensphasen ziemlich betroffen gemacht. Der Versuch, nach dem Buch zu handeln gelingt leider nur selten. Vielleicht habe ich es noch nicht oft genug gelesen.:)

Vieles in dem Buch hat mich an die Lehren des buddhistischen Mönchs und Zen-Meister Thich Nhat Hanh erinnert.
Wer da gerne mehr drüber erfahren möchte, dem empfehle ich das Buch:
Schlüssel zum Zen - Der Weg zu einem achtsamen Leben von Thich Nhat Hanh

nach oben springen

#18

RE: Buchbesprechungen

in Ernsthafter schwatzen 22.08.2011 21:56
von JOSIE | 1.181 Beiträge

Ich habe direkt gegoogelt: “Johannes” ist in manchen Kreisen ebenso ein Klassiker wie “Die Möwe Jonathan”. Die Möwe Jonathan habe ich als Kind auch wegen den tollen Bildern geliebt. :) Bei Johannes habe ich gelesen: "Die Geschichte ist in einer sehr einfachen Sprache gehalten. Auch gut geeignet als Geschenk für Menschen, die einem am Herzen liegen." Mir sind gleich 5 Menschen (alle weibl.^^) eingefallen, denen ich dieses Buch schenken möchte. ^^ Doch die Einen hatten schon und die Anderen erst wieder ab November ... bis ich es mir dann ausleihen kann .... dauert mir zu lange ;-))) Danke für Deinen Buchtipp - ich schenke es mir selber


Josie's World of SL
Josies World of SL
zuletzt bearbeitet 22.08.2011 21:58 | nach oben springen

#19

RE: Buchbesprechungen

in Ernsthafter schwatzen 23.08.2011 01:36
von Nymphi Jinx | 1.278 Beiträge

Och Josie....kleine Geschenke, die von Herzen kommen brauchen keinen Anlass. Bzw ist der Anlass...."Hey...hab dich gern und denk an dich!" der Schönste. ;)

nach oben springen

#20

RE: Buchbesprechungen

in Ernsthafter schwatzen 23.08.2011 08:46
von JOSIE | 1.181 Beiträge

Verstehe sehr gut, was Du meinst :) *umarmbärcheneingefügt*


Josie's World of SL
Josies World of SL
nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31950 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de