#51

RE: s/w versus bunt - Juli 2011

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 15.07.2011 07:22
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Dann bist du rot-grün-blind? Kann ich mir gar nicht vorstellen, wie man die Welt dann sieht... Mir geht es so, dass ich in deinem s/w-Bild die Schrift nicht lesen kann, vor allem an der Wand kann ich keinen Unterschied erkennen...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#52

RE: s/w versus bunt - Juli 2011

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 15.07.2011 09:59
von der Glauch | 109 Beiträge

Rot-gruen-blind I am. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, wie Du Deine Welt siehst, Tabs. So hat jeder seine kleinen Geheimnisse. Aber ich weiss, dass Rot ueber Gruen ist, und dazwischen ist Gelb *gg*.

Aber im Ernst, ich erkenne Rot als Rot und Gruen als Gruen. Und ein Problem hatte ich durch diese "Rot-Gruen-Schwaeche" nur, als ich als Kind diese Zahlen in den Kreisen nicht lesen konnte. Im Alltag merk ich das nie.

Eure Bilder, zum Beispiel, kann ich alle bewundern! Und das tu ich auch. :)


g   l   a   u   c   h   a   u   e   r       -       w   e       t   o   u   c   h       p   r   i   m   s   ,       t   o   o   .

nach oben springen

#53

RE: s/w versus bunt - Juli 2011

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 15.07.2011 11:50
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Das ist schon komisch, wir werden nie wissen, wie der andre die Welt sieht. Aber selbst die "Normalsichtigen" werden das voneinander nicht wissen. Gibts sicher auch Unterschiede. Und jeder denkt, seins ist die richtige Sicht auf die Dinge. Und damit wirds schon wieder filosofisch :).


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#54

RE: s/w versus bunt - Juli 2011

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 15.07.2011 11:51
von Lano | 6.277 Beiträge

Das Bild ist wirklich eine Superidee.

Zitat von der Glauch

Aber im Ernst, ich erkenne Rot als Rot und Gruen als Gruen.



Heißt das, du kannst die Schrift auf dem Bild doch lesen?


nach oben springen

#55

RE: s/w versus bunt - Juli 2011

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 15.07.2011 12:09
von der Glauch | 109 Beiträge

Nee, Lano, die Schrift in dem Bild kann ich nicht lesen. Das heisst, dass, wenn ich mich auf die einzelnen Punkte konzentriere, ich erkenne, ob die rot oder gruen sind. Die Flaeche als Ganzes erkenn ich nur als lauter Punkte. Woran das liegt, kann ich nicht erklaeren, weiss ich auch nicht. Als ich herausgefunden hatte, dass man dagegen eh nichts machen kann, hab ich das Interesse an dem Thema verloren... bis das Monatsthema aufkam. :D


g   l   a   u   c   h   a   u   e   r       -       w   e       t   o   u   c   h       p   r   i   m   s   ,       t   o   o   .

nach oben springen

#56

RE: s/w versus bunt - Juli 2011

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 15.07.2011 12:34
von JOSIE | 1.181 Beiträge

coole idee und auch was der glauch so aus seiner sicht schreibt... will alles erstmal sacken lassen, bevor ich mich äußer. ich brauch immer erst etwas *G* gefreut habe ich mich über michas riesen beitrag. den mag ich mir in ruhe gleich reinziehen und tabse, danke - ich bin beim letzten färben zu blond geworden ;-) ich hab`s echt nicht gesehen... hab immer nur bis zu den großen sandalenabdrücken zurück gescrollt. @ bjuti: tolle idee - sehr feine arbeit - der silhouetten effekt ist einmalig klasse - kommt gut :-)


Josie's World of SL
Josies World of SL
nach oben springen

#57

RE: s/w versus bunt - Juli 2011

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 15.07.2011 12:52
von Beauty Miles | 5.681 Beiträge

danke Josie :-)

als ich dort stand wusste ich sofort, daß das Bild so werden sollte und es freut mich riesig, daß es bei euch ankommt :-)


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
zuletzt bearbeitet 15.07.2011 12:53 | nach oben springen

#58

RE: s/w versus bunt - Juli 2011

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 15.07.2011 14:13
von michael119de | 2.822 Beiträge

ist ja auch ein feines bild (diesmal ohne tante).

komme jetzt schon zum dritten mal wieder zurück und weiß immer noch nicht so recht, was ich zu glauchs bild schreiben soll. auf was für geniale ideen manche aber auch kommen. respect!


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#59

RE: s/w versus bunt - Juli 2011

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 17.07.2011 17:51
von Beauty Miles | 5.681 Beiträge

Das habt ihr nun davon:
wenn ihr keine neuen Bilder zeigt - dann gibts eben noch welche von mir :-)

Der Baum




das ist das unbearbeitete Original:


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
zuletzt bearbeitet 18.07.2011 08:23 | nach oben springen

#60

RE: s/w versus bunt - Juli 2011

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 17.07.2011 18:07
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Das ist ja ein respektables Exemplar. Wohl aus Kappadokien oder wie das hieß?

Da gefällt mir eindeutig die s/w-Variante besser.


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31950 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de