#11

RE: Fantasy

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 11.08.2009 13:49
von Kathleen (gelöscht)
avatar

Boahhhh .............






................... einfach nur Boahhhhhh
, toll, Sumy!

nach oben springen

#12

RE: Fantasy

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 11.08.2009 16:31
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Oh jetzt seh ich das erst! Ja find ich schön arrangiert, würd ich sicher nie so hinkriegen... aber irgendwas fehlt mir im Bild... vielleicht im Gebäude stärkere Schatten? Vielleicht ist mir die Farbe der Kugel und des Gebäudes zu ähnlich? Irgendwie sowas... *streicht sich überlegend durch den Bart*


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#13

RE: Fantasy

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 12.08.2009 07:59
von Katta Kattun (gelöscht)
avatar

Also über Deine DAZ Arbeiten mag ich eigentlich kaum Worte verlieren. Ich hab einfach keinen Schimmer wie DAZ funktioniert. Ich hab mal damit angefangen, aber aus Zeitnot es schnell wieder gelassen. Zuviele Baustellen sollte ich mir einfach nicht anhaften.

Dennoch kann ich sagen was ich denk wenn ich ein Bild anschaue.... los gehts :D

Bei deinem letzten Bild fehlt es mir irgendwie an... Kontrast? Ich vermisse bei deinen Figuren im Vordergrund die Farbe. Das graue sieht mir persönlich irgendwie zu unfertig aus. Als würde damit noch was mit geschehen. Ich glaub es geht mir da ähnlich wie Tabea. Das was im Hintergrund an Farben da ist, scheint mir ein wenig zu ähnlich.





nach oben springen

#14

gruselige Fantasie?

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 21.08.2009 12:32
von jenny | 98 Beiträge

mmhh ich wußte nicht wo ich es hineinstopfen könnte...ich denke zu Fantasie könnte es passen^^



Grössere Version und verwendete Stockfots kann man hier gucken:
http://www.flickr.com/photos/jl_fiction/3842514892/

Leider kann ich nicht beschreiben wie ichs gemacht hab....hab ziemlich lang dran gesessen :D


zuletzt bearbeitet 21.08.2009 12:41 | nach oben springen

#15

RE: gruselige Fantasie?

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 21.08.2009 13:12
von michael119de | 2.822 Beiträge

das da arbeit drinsteckt, sieht man sofort. klasse combo, super farben. und auf bilder, die mit viel und guter symbolik arbeiten, steh ich eh. biddöö mehr davon.


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
zuletzt bearbeitet 21.08.2009 13:12 | nach oben springen

#16

RE: gruselige Fantasie?

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 21.08.2009 19:22
von Sumy (gelöscht)
avatar

also ich finde es past zu fantasy. Ein Bild mit vielen Elementen die miteinander interagieren. Sicher eine eigene (deine) Bildsprache in die ich mich erst einmal einsehen muss.

nach oben springen

#17

RE: gruselige Fantasie?

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 01.09.2009 10:14
von jenny | 98 Beiträge

Dankeschön Micha und Sumy,

damit ihr das Bild und die Elemente ein wenig besser verstehen könnt, hier ein wenig was ich mir dabei gedacht habe, es ist ein sehr persönliches Bild....

Die Müllsäcke =
altes aus meinem Leben, das ich aufgeräumt und nun am entsorgen bin...

Die Krähe =
Menschen, die es nicht immer gut mit mir meinen, deren stechende Blicke ich in meinem Rücken fühle...

Die Blume =
meine kürzlich verstorbene Oma, die mir noch viel Kraft und Liebe mitgegeben hat und in meinem Herzen weiterhin eine blühende Rose sein wird, leider nicht mehr so, das ich danach greifen kann

Die Uhr =
Die Zeit die mir langsam in meinem Leben davon läuft, um gewisse Ziele noch erreichen zu können

Die Taube mit dem Brief =
steht schlicht und einfach für Bewerbungen und hoffentlich eine bessere, berufliche Zukunft

Die Stadt =
mein Hoffnungsschimmer, und hoffentlich meine Zukunft

Der Fluss zwischen Strand und Stadt =
der beschwerliche Weg, der noch vor mir liegt

Der Nebel =
das ungewisse, was meine Zukunft für mich birgt und ob ich meine Ziele erreichen kann

Die Gewichte =
Dinge und Menschen, die mich an meinem bisherigen Leben noch festhalten lassen, die es mir schwer machen, in eine andere Zukunft zu gehen

Die Maske =
der Versuch dem Gestank der Vergangenheit zu entgehen, und trotz allem Übels noch atmen zu können

Ich habe mir vorab viele Gedanken gemacht, wie ich es darstellen will, ich wollte es nicht zu düster und deprimierent wirken lassen, ich hoffe die Gradwanderung ist mir geglückt.


zuletzt bearbeitet 01.09.2009 10:20 | nach oben springen

#18

RE: gruselige Fantasie?

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 01.09.2009 11:03
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

ein sehr sehr schönes Bild. es wirkt nicht dustrig (wie dem Micha seine Bilders, das kann ich mir jetzt nich verkneifen :P) aber trotzdem erzeugt es in mir eine beklemmende Atmosphäre. Schon durch das unnatürliche, in diesem Zusammenhang giftig wirkende Gelb, das das Bild beherrscht. Dominant ist für mich in diesem Bild die schwere Vergangenheit in Form der dunklen Säcke. Ich hoffe sehr für die junge Frau, dass sie sich lösen kann und in eine schöne Zukunft geht...
Danke dass du uns so ein persönliches Bild zeigst...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#19

RE: gruselige Fantasie?

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 01.09.2009 11:30
von jenny | 98 Beiträge

Dankeschöööön Tabs,
puuhh..dann bin ich erleichtert das es nicht zu gruselig wirkt...
aba ich bin ein Fan von Michas tollen Bildern...wäre schön wenn da wieder mehr von ihm kämen *g*
giftiges gelb? o.O eigentlich sollte es warm wirken..mmhh
Ja so sollte es rüber kommen, bin ich froh das es geklappt zu haben scheint.
Wird schon irgendwann klappen Tabs *zwinker*

Ich war lang am überlegen ob ich eine Erklärung der einzelnen Elemente dabeischreiben soll.


nach oben springen

#20

RE: gruselige Fantasie?

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 01.09.2009 11:50
von michael119de | 2.822 Beiträge

toller schlüssel zu deinem bild jenny. man merkt und fühlt, dass es nicht einfach "nur ein bild" ist.

und giftig gelb ist da nix. unsere tabse sollte vlt. hin und wieder ihren monitor mal mit ´nem feuchten tuch abwischen, dann siehts bei jenny kein giftiges gelb und meine bilder (von denen es schon bald wieder mehr gibt) san dann vlt auch nimma so düster ;)


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31948 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de