#71

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 31.07.2013 11:13
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Danke Lano für deine Erklärung. Das Objektiv selber ist absolut in Ordnung, ich glaube, du hast recht mit dem falschen Auflagenmaß. Ich hab nur nach M42 gefragt und mein Fotohändler hats mir geliefert, ich wusste nicht, dass ich da noch was anderes angeben muss. Beim Tele und beim 50er klappt das ja auch mit meinem Adapter FourThird/M42, nur dieses Weitwinkel haut nicht hin. Ich muss mal probieren, ob es an der Praktica funktioniert...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#72

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 31.07.2013 11:23
von Lano | 6.279 Beiträge

Das ist ungewöhnlich. M42 müsse meines Wissens immer M42 sein (bei M39 ist das leider nicht so). Gibt es Anzeichen für einen Sturz, eingedrückte Ecken, Beulen oder so was? Hat jemand daran herum gebastelt um es an eine andere Kamera anzupassen?

Die Tiefenschärfe eines Weitwinkels ist ja viel größer als bei einem Teleobjektiv. Wenn das Tele scharf zeichnet, dann müsste das Weitwinkel es doch eigentlich erst recht. *Kopf kratz*

Vergleiche dein Objektiv mal mit Bildern im Internet. Gibt es Unterschiede?

Ist es richtig in den Adapter eingeschraubt?


zuletzt bearbeitet 31.07.2013 11:37 | nach oben springen

#73

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 31.07.2013 11:50
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

hab grad mal gegoogelt: http://www.google.de/search?q=Pentacon+2...iw=1680&bih=895
Man sieht das Teil meist nur von vorn.
Im Unterschied zum Tele und zum 50er hat das 29er einen silbernen Ring am Ende. Ich hab versucht, dran rumzuschrauben, da ich mir dachte, dass das ein Adapter sein könnte, hab ihn aber nicht abbekommen. In meinen Adapter ließ es sich richtig einschrauben, sitzt auch gut. Ich werd wohl nochmal meinen Händler anrufen...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
zuletzt bearbeitet 31.07.2013 11:51 | nach oben springen

#74

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 31.07.2013 13:31
von Lano | 6.279 Beiträge

Hm, ein silberner Ring. Könnte das ein Zwischenring für Makro sein? Dann wäre alles klar, du musst ihn nur irgendwie abbekommen.

Sowas in der Art:

http://i.ebayimg.com/00/s/NjcwWDEwMjQ=/$...R2KQ~~48_20.JPG


nach oben springen

#75

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 31.07.2013 19:22
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Also ich krieg das nicht ab, scheint dazu zu gehören. Auch auf der normalen Praktica lässt es sich nicht scharf stellen. Hab grad mit meinem Händler gesprochen, er meinte, dass er es zurücknimmt bzw austauscht...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#76

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 02.08.2013 12:03
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Montach krieg ich mein neues 29er Weitwinkel. Und noch ein 35er.


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#77

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 05.08.2013 12:13
von michael119de | 2.822 Beiträge

das macht zusammen dann 64. nicht quatschen, sondern wieder schöne bilder machen frau tabse.

blöd (aber ernst gemeint) frag: sind die linsen für die gleiche cam und macht ein brennweitenuntschied von 6 viel/entscheidendes aus?


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#78

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 05.08.2013 18:58
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Ja lieber Micha, die Linsen sind alle für die Praktica, alle Anschluss M42. Hab schon mein neues, um das alte war wirklich ein Ring, der das Objektiv für eine andere Kamera passend machen sollte. Der war sehr fest, den macht mein Fotohändler mit einer sog. Samtzange ab.
Leider hatte er das 35er nicht mit, da es ein altes Objektiv war, dass er mir doch nicht zeigen wollte. So konnte ich nicht vergleichen, wie stark der Unterschied ist. Mein neues 29er werd ich aber bald ausprobieren.


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#79

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 06.08.2013 17:20
von Lano | 6.279 Beiträge

Seltsamerweise machen im Weitwinkelbereich ein paar Millimeter viel Unterschied, im Telebereich ist das nicht so. Warum auch immer das so ist.

Was haben die Objektive für eine Lichtstärke?


nach oben springen

#80

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 06.08.2013 17:32
von michael119de | 2.822 Beiträge

was hast du doch gleich nochmal für eine cam? kleinbild/vf oder muss ich die brennweitenangaben wegen irgendwelchen cropfaktoren noch umrechnen?

vlt können wir die ausrüstung ja in unsere signaturen/profil aufnehmen, dann hat mein verpeiltes ich immer eine ahnung, wovon wir reden. anderseits wäre eine signatur mit der cam-ausrüstung bei herrn lano vermutlich endlos lang^^


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31954 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de