#81

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 06.08.2013 17:44
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Mein neues Weitwinkel ist ein Pentacon 2.8/29. Das schraub ich auf meine uralte digitale Oly E410. Wegen Cropfaktor muss mal Lano ran...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#82

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 06.08.2013 20:30
von Lano | 6.279 Beiträge

Cropfaktor ist 2, also entspricht das 29er einem 58er, aus dem Weitwinkelobjektiv wird an der Oly ein Normalobjektiv.


nach oben springen

#83

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 07.08.2013 09:04
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

...und aus meinem 50er demnach ein 100er? Und aus meinem 200er ein 400er??? O.O


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#84

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 07.08.2013 09:33
von Lano | 6.279 Beiträge

Yep. Sch.. Cropfaktor.


nach oben springen

#85

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 07.08.2013 11:44
von michael119de | 2.822 Beiträge

cropfaktor 2. hmmm.... also jedes objektiv oberhalb von 25 mm ist also ein tele...


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#86

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 07.08.2013 11:48
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

da könnte ich ja mit meinem 200er den Mond fotografieren??? Jeder Nachteil hatn Vorteil
Bzw ich schraub die Objektive eben doch nur an meine Praktica, dann stimmts wieder.


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
zuletzt bearbeitet 07.08.2013 11:49 | nach oben springen

#87

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 07.08.2013 12:03
von Lano | 6.279 Beiträge

-Noch extremer ist es, wenn du ein Mittelformatobjektiv an eine Oly schraubst. Mein 60er Distagon ist an der Hasselblad ist ein tolles Weitwinkelobjektiv. An der Oly würde es zu einem 120er Tele. Hoffen wir, dass digitales "Vollformat" irgendwann bezahlbar ist.


nach oben springen

#88

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 07.08.2013 12:39
von michael119de | 2.822 Beiträge

Zitat von Lano im Beitrag #87
Hoffen wir, dass digitales "Vollformat" irgendwann bezahlbar ist.




dauert nicht mehr lang. da bin ich mir sicher. canon und nikon haben im letzten jahr mit der 6d bzw der d600 erste vollformat bodies für unter 2k auf den markt geschmissen. das ist immer noch sehr viel geld - keine frage - aber der anfang ist gemacht und die preise werden weiter fallen. sony hat es zwischenzeitlich sogar geschafft, eine erste kompakte mit vollformat sensor zu entwickeln. auch das dürfte etwas bewegung in den markt bringen, weil damit gezeigt ist, dass vollformat nicht mehr allein den (semi)professionellen großen und schweren bodies vorbehalten ist. ich freu mich über jede entwicklung, weil es genügend menschen gibt, die immer das neuste und größte haben müssen. das belebt den gebrauchtmarkt und ich bin mit meinen gebraucht gekauften zeug im digitalen bereich sehr zufrieden.


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#89

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 08.08.2013 10:09
von Lano | 6.279 Beiträge

Das klingt doch schon gut. Ich warte auf eine kompakte Vollformatkamera ohne Spiegel, an die man all die schönen alten Objektive anschließen kann.

Allerdings bin ich bislang noch ganz zufrieden mit meinem analogen Krempel, bei dem "Vollformat" noch Kleinbild heißt.


nach oben springen

#90

RE: Helios - analog und digital gemischt

in Tabeas Gehversuche 08.08.2013 13:06
von Beauty Miles | 5.682 Beiträge

wozu brauchste am Fotoapp. einen Spiegel ?

Musste dich auch da noch selbst betrachten ?


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31954 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de