#61

RE: Gotham City

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 07.08.2009 17:44
von michael119de | 2.822 Beiträge

Zitat von Beauty Miles
alles haste erklärt Micha,
aber warum das Bild gekippt ist nicht...
mögliche Antworten:
-zuviel Rumkugeln
-Absicht
-eigentlich wolltest du die Reling eines Ozeandampfers ablichten
-Kamera ausgerutscht
-keine Ahnung warum, ist einfach so entstanden
jetzt bin ich aber gespannt



irgendwie hat jede deiner alternativen ihren charme. aus der bar geworfen könnt auch gut sein. eine variante habt ihr aber vergessen: der berühmte "seegang". also dieses phänomen, dass sich die erde noch immer komisch bewegt, obwohl man seit tagen vom schiff runter ist. hat bei mir tatsächlich drei tage gedauert, bis in der optischen wahrn ehmung alles wieder da war, wo´s auch hingehört.

neben figuren, bietet poser/daz auch komplett fertige szenen an. dies ist bspw. eine. zu diesem set war nicht nur das passende licht dabei, sondern auch diverse camera-perspektiven. in den sets von stonemason (sumy wird´s kennen), sind häufig recht ungewöhnliche perspektiven dabei. hier musste ich gar nicht mehr so viel verändern. die eiegentliche arbeit begann dann erst in ps, um die lichtstimmung nach meinen vorstellungen anzupassen.

daz und co ist ja nicht (nur) zum abbilden einer momentaufnahme dar, sondern auch zum basteln kleiner filmchen. da es recht gut zum monatsthema passt, hier mal ein filmchen (oberer mittlere auflösung, unterer die bessere, also grüßere auflösung. achtung - bjuti - komische, düstere und wie ich foinde unpassende musik):

https://www.dream-lounge.com/dreamlight/...ium_700x393.wmv
https://www.dream-lounge.com/dreamlight/...0_ExtremeHQ.wmv


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#62

RE: CandyCorner...

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 09.08.2009 21:27
von kjs Yip | 697 Beiträge

alles so düster, martialisch und dann noch regen...

ich wollt ma kitsch und bunt...
das aber klassisch arrangiert (so wie früher, als ich gelernt hab, mit lineal und so, aber gitter...: nur die die in NewOrleans zu sehen sind ; das der raucht ist nur in SL so... )

CandyCorner at BourbonStreet




kjsses


am Anfang war das Wort, aber dann wurde das Licht angemacht...
kjs


Mein Block über Bildchen in SL ...

nach oben springen

#63

RE: CandyCorner...

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 09.08.2009 22:31
von Beauty Miles | 5.681 Beiträge

ich frag mich warum kitsch und bunt immer in einem Zusammenhang genannt wird.
Ich für meinen Teil mags bunt weil das Leben oft so farblos sein kann.

Ich war zwar noch nicht in New Orleans - muß aber unbedingt noch hin :-)

Hatte ich schon gesagt, daß mir das Bild gefällt.
Schade, daß es ne unbewohnte Ecke ist und niemand mit ner Trompete um die Ecke kommt


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen

#64

RE: CandyCorner...

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 10.08.2009 11:53
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

ja, das Bild gefällt mir auch, wahrscheinlich wegen der klassisch angelegten Lineale , zeigt wieder mal ne ganz andre Facette möglicher Bilder...

Ich war übrigens am Samstach mal im Berlin der 20er Jahre, daaa kann man auch gut knipsen...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#65

RE: CandyCorner...

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 11.08.2009 13:43
von Kathleen (gelöscht)
avatar

Zitat von Tabea
Ich war übrigens am Samstach mal im Berlin der 20er Jahre, daaa kann man auch gut knipsen...


*Bilder sehen will*

Dein Bild ist toll, Kjs und kitschig ist für mich was anderes, aber das ist ja Interpretationssache, gelle .
Ich mag es auch manchmal sehr gerne bunt, wie Beauty schrieb.

Ich glaub ich bin zu wenig unterwegs in SL, mir sind schon ganz lange keine Häuserschluchten mehr begegnet. *denk*

nach oben springen

#66

RE: CandyCorner...

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 11.08.2009 16:25
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

mich würd mal interessieren, wie und wo du klassisch das Lineal angelegt hast, kjs...

Berlinbilder??? Hm ja, muss mal sehen, bin auch nur noch sehr sporadisch in SL unterwegens...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#67

RE: CandyCorner...

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 11.08.2009 18:42
von kjs Yip | 697 Beiträge

@ "kitsch"..., naja, mich erinnerts an ne riesen geburtstagstorte, mit viel sahne und schnörkel und solche torten find ich halt kitschig... liegt auch daran, dass ich vor ein paar tagen beim konditor "mustertortenbilder" für alle arten von festlichkeiten sah..., ok muss nicht für jeden so sein, aber die farben auf diesen bildern waren denen da oben sehr ähnlich.
(oder haben mich die tortenbilder etwa heimlich inspiriert???)

@ Tabea: naja, bei den proportionen: zB ist in der horizontalen die vertikale trennung genau im verhältnis 2:3 und so was, das ist doch klassisch und mit nem lineal nach zu messen. ok bei der vertikalen ist die horizontale trennung nicht so genau, aber fast im verhältnis 1:1:1..., auch wieder klassisch, sowas hat schon pythagoras gemacht...

kjsses


am Anfang war das Wort, aber dann wurde das Licht angemacht...
kjs


Mein Block über Bildchen in SL ...

nach oben springen

#68

RE: CandyCorner...

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 11.08.2009 19:17
von Sumy (gelöscht)
avatar

*hüstel* Yes du kanst es ja vertragen oder nicht?
also ich habe mir das Bild nun auch lange angesehen um was zu finden, was mir gefällt (ist ja immer Geschmackssache, aber wohl nicht mein Geschmack).

Bjunt ist bjutifull sagt man ja und manch enie/r mag da zustimmen. Für mich sieht es aus wie ein Bild einer technischen Kammera um die Wärme zu bestimmen die abgegeben wird, war dies hier die Kakerlaken-Dichte oder so *g*
Auch was die Bildaufteilung angeht, da klemmt es mir im Auge wie Tabea wohl auch. Ich finde keine Linien die mein Auge führt, die Proportionen sind von der klassischen Bildaufteilung her verschoben (oder ich sehe sie nur nicht).
Nur so ein paar Beispiele: Das Haus links ist zu rot und zu sehr gesättigt gegen über dem Rest des Bildes. Das Dach ist abgeschnitten. Die Kante des Gehweges setzt irgendwo im Bild auf und ist sehr bestimmend. Die Pfeiler, die den Blakon stützen, fallen zum Teil nach Rechts. ....

nach oben springen

#69

RE: CandyCorner...

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 11.08.2009 20:35
von kjs Yip | 697 Beiträge

klar, mit nem anderen geschmack, da hab ich kein problem..., nicht jeder hat meinen geschmack und auch ich find nicht alles toll...

aber zum handwerklichen, naja, das mag man sehen wie im schulbuch oder gelerntes anwenden oder gelegentlich auch verwerfen...
aber:
jetzt hab ich mal ein bildchen gemacht, bei dem ich nicht "so" schlampig war (nö, keine säule kippelt, die farbrelationen sind out-of-box, also nicht partiell verstärkt (manchmal ist die "realität" so ;-)) und kakerlaken, keine ahnung was du meinst??), ok, die "anschnitte" oben und unten, ja, die hast du richtig gesehen, die wollte ich, sonst wärs ja ne fingerübung in persepktivischer darstellung gewesen..., und btw, die linienrelationen sind da, da is proportional nix verschoben...

aber lass uns nicht streiten, wir nähern uns alle aus unterschiedlichen richtungen dem selben ziel in weiter ferne..., ob wir es jemals erreichen...

kjsses


am Anfang war das Wort, aber dann wurde das Licht angemacht...
kjs


Mein Block über Bildchen in SL ...

nach oben springen

#70

RE: CandyCorner...

in Monatsthemen der vergangenen Jahre plus beliebte Themen 11.08.2009 21:08
von Sumy (gelöscht)
avatar

nein Streiten wollen wir nicht und es sind einfach nur zwei Seiten. Du hättest das Bild nicht eingestellt wenn du es nicht für gut befunden hättest.
Auf der einen Seite ist es nur ein Bild, auf der anderen Seite ein Teil von uns. Es ist immer schwer die Bildsprache des anderen zu erlernen da es keinen Universalschüßel gibt, um Bilder zu verstehen.
Nimm meinen Gedankenanstoß einfach mal als solchen hin wie er gedacht war Sumy sieht ein Bild.
Ich bin eine von vielen, nicht das Maß aller Dinge, ich kann vieleicht nur ein wenig genauer beschreiben welche Gefühle ich habe wenn ich ein Bild sehe. Daneben gibt es zig andere, mit zig anderen Gefühlen.
Wichtig dabei bleibt aber, ist es ein persönliches Bild, eines, daß genau das ausdrückt was du fühlst und dass es deshalb genau so sein muss wie es ist, und wir dürfenb glücklich sein es mit dir teilen zu können. Oder ist es ein Bild, dass nach will, eine Botschaft vermitteln will. Und da wäre es dann interessant wie das Bild(chen *g*) ankommt.

nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31950 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de