#1191

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 06.10.2012 12:09
von JOSIE | 1.181 Beiträge

finde es nicht übertrieben mir gefällt es!


Josie's World of SL
Josies World of SL
zuletzt bearbeitet 06.10.2012 12:10 | nach oben springen

#1192

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 08.10.2012 11:37
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

ich finds auch nicht übertrieben. Nix anderes haben ja die Analogen im Labor auch gemacht...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#1193

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 08.10.2012 14:58
von michael119de | 2.822 Beiträge

für mich ist das ein beweis, dass tolle bearbeitung auch in der lage ist, eine brücke zwischen analog und digital zu bauen.

ich find´s sehr gelungen.


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#1194

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 09.10.2012 21:10
von kjs Yip | 697 Beiträge

Zitat von Tabea Kringelbokeh im Beitrag #1192
Nix anderes haben ja die Analogen im Labor auch gemacht...


boah, haste ma im analogen Labor die "Linien" so fein ausgerichtet ... puuhhhhhh.....

(egal, feine "Bearbeitung", die ja eigentlich keine ist, sondern nur in Ruhe "einige" Irritationen "gerade" gerückt hat)

und damit stimmt ja, was hier alle sagen: diese Art der Bearbeitung ist die Fortsetzung der Aufnahme und keine Veränderung des Sujets ... (das würd ich ja machen ;-))


am Anfang war das Wort, aber dann wurde das Licht angemacht...
kjs


Mein Block über Bildchen in SL ...

nach oben springen

#1195

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 11.11.2012 19:01
von Lano | 6.277 Beiträge

Findet eigentlich irgendjemand diese "Liebes-Schlösser" romantisch? Für mich hat das eher was mit anketten und festklammern zu tun, nicht mit Romantik. Wünsche aber natürlich Leander und Sophia trotzdem alles Glück der Erde, ob frei oder angekettet. ^^



War heute in Düsseldorf, ohne auf das Datum geachtet zu haben... Arggghh... 11.11! KARNEVAL!


zuletzt bearbeitet 11.11.2012 19:03 | nach oben springen

#1196

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 11.11.2012 19:05
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

hast du da auch sone schöne Perücke aufgesetzt Lano? Könnt ich mir gut vorstellen ^^


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#1197

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 12.11.2012 17:56
von michael119de | 2.822 Beiträge

Zitat von Lano im Beitrag #1195
Findet eigentlich irgendjemand diese "Liebes-Schlösser" romantisch?


also ökonomisch betrachtet freut sich das kleine handwerk: die schlösser müssen produziert werden. dann die namen, die da eingestanzt werden. der/die schlüssel liegen unten im see/fluss. wenn ganz viele das im wasser liegen, darf das "räumkommando" ran und die fahrtrinne für die schifffahrt frei machen. wenn die liebe nicht ewig hält und das gebrochene herz/falsche ego das schloss wieder wechhaben will hilft entweder der schlüsseldienst, die säge - alternativ kann man auch die brücke sprengen (was dann anderen gewerken wie bauarbeitern, polizei etc. beschäftigung bringt). wenn da viel farbige, glitzernde schlässer hängenund die sonne gut steht, ganz man die brücke ohne sonnenbrlle nicht gefahrlos passieren. das wiederum freut den optiker um die ecke. also wie gesagt.... rein ökonomisch betrachtet machen die dinger richtig sinn. und ja romatisch sind natürlich auch, zumindest für die beiden, die das ding bei sonnenschein (oder strömenden regen) dort hin hängen.

ach ja: wirklich feine bildchen. und die jäcken ahtte feines wetter huh?


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#1198

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 14.11.2012 20:28
von Lano | 6.277 Beiträge

Hör mir auf mit den Jecken. Menschen mit bunten Perücken zur Alltagskleidung, die schon vor dem Mittag besoffen sind. Ich werds nie verstehen.

Gestern und heute aufgenommen. Die Farben waren heute im sonnenbeschienenen Herbstwald so extrem, dass der Weißabgleich des Scanners verrückt spielte.
Das Ruhrtal soll vor der Industrialisierung eines der schönsten Flußtäler Deutschlands gewesen sein. An manchen Ecken kann man es noch erahnen.








nach oben springen

#1199

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 14.11.2012 22:00
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Hast du eine schöne Herbststimmung aufgenommen... Mir gefallen die gelbgoldenen Birken so sehr, die es jetzt überall gibt... Und ist das DER einsame Baum, den wir schon kennen auf dem dritten Bild?


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#1200

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 15.11.2012 09:02
von Beauty Miles | 5.681 Beiträge

Karnevalsjecken in s/w abzulichtet ist eigentlich fast schon ein Sakrileg

btw: deine Herbstbilder sind herrlich


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31950 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de