#181

RE: Lomo bei Ebay

in Lano und die alten Damen 18.10.2009 19:20
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

jaaajaaa, schubs mich nur so richtig ins schlechte Wetter raus ;-) In die Tristesse sozusagen...

Sie ist ausgebildete Reprofotografin und beherrscht das Handwerk aus dem EffEff (schreibt man das so). Da wird die Tabs also mal bisschen in die Lehre gehen...

Ich wüsste, wo wir Silber schürfen könnten ^^


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#182

RE: Lomo bei Ebay

in Lano und die alten Damen 19.10.2009 10:26
von Lano | 6.277 Beiträge

Hier ist eine Anleitung zum Anfertigen von Daguerreotypien: http://www.dmuenzberg.de/dagotyp.htm

Dat wärma wat, woll?

Bei uns ist das Wetter gut, kalt aber sonnig.. na ja.. im Moment noch bedeckt.

Kommsse anne Ruhr, kannsse au knippsen, woll?!

Gerade ist noch eine Kamera für mich gekommen, so langsam muss ich die echt an meinem Partner vorbeischmuggeln. Aber nun ist Schluss, ich kaufe nie wieder eine. ^^

Diese hier riecht wenistens nicht. :)

Silber ist schon ein Anfang.


zuletzt bearbeitet 19.10.2009 10:28 | nach oben springen

#183

RE: Lomo bei Ebay

in Lano und die alten Damen 19.10.2009 18:39
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

"Anne Ruhr", sind das die, die immer singen: Geh doch zu Hause du alte ... usw usf??? Da kommst du her??? O.O

Und was mich mal interessieren tät - wie schmuggelt man denn eine Kamera, die doch in einem recht großen Karton daherkommt, an seinem Partner vorbei?
Verschlucken geht nicht, das dürfte zu echten Problemen führen schon durch die Größe der Mundöffnung. Unterm Hemd verstecken ist auch schwierig, da der Bauchumfang dann immens zunimmt.... Also wie machst du das, sprich? ^^


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#184

RE: Lomo bei Ebay

in Lano und die alten Damen 19.10.2009 20:26
von Lano | 6.277 Beiträge

Wusstest du denn nicht, dass ich vonne Ruhr bin?

Extremes Beispiel für die Sprache hier (selbst erlebt): Ein älteres Ehepaar steht vor der Schaufensterscheibe eines Ladens und hat im Inneren eine Bekannte entdeckt. Da sagt die Frau zu ihm: "Nu klopp domma beise!"

Na ja.. ich hab die Kamera natürlich nicht geschuggelt, so schlimm ist es noch nicht mit mir. Noch nicht.. ^^


nach oben springen

#185

RE: Lomo bei Ebay

in Lano und die alten Damen 19.10.2009 20:42
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

hehe, musste erst überlegen, was das heißt...

Ich verpetz dich, du beobachtest doch die Kiev 60, sei ehrlich :-P


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#186

RE: Lomo bei Ebay

in Lano und die alten Damen 20.10.2009 09:28
von Lano | 6.277 Beiträge

Nene.. ich habe gerade einen recht guten Ersatz für die Kiev bekommen.. *macht einen undurchdringlichen Gesichtsausdruck* das stellt mich erstmal wieder ruhig. ^^

Ich war ja auf der Suche nach einer sehr guten Mittelformatskamera als Alternative zur Lubi, da wäre die Kiev sicher was gewesen, aber mir haben es die Doppeläugigen sehr angetan. Ich habe die neue alte Dame gerade eingepackt und werde sie heute an meinem freien Tag in Düsseldorf ausführen. Mal sehe, wie wir uns verstehen, ihre Muttersprache ist jedenfalls ausnahmsweise nicht russisch. ^^


nach oben springen

#187

Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 20.10.2009 20:55
von Lano | 6.277 Beiträge

So.. ich bin aus Düsseldorf zurück und die Negative hängen zum Trocknen im Bad. :)

Seit ich meine ersten Bilder aus der Lubitel gesehen hatte, war ich total verliebt in das Mittelformat, in Schwarzweiß und in zweiäugige Kameras. leider ist die Lubitel echt nur für Lomographien zu gebrauchen, nicht aber für Bilder, bei denen man gerne mehr Kontrolle haben will.

Seit einiger Zeit war ich also auf der Suche nach einer guten und bezahlbaren Mittelformat-Kamera mit zwei Objektiven, ich dachte an eine Yashica 124 oder eine Seagull 4, beides japanische bzw. chinesische Nachbauten der deutschen Rolleiflex mit geringerer Qualtität. Natürlich schielte ich auch immer zu den Rolleis, die waren aber viel zu teuer für mich, bis ich vor einer Woche da eine graue Rolleiflex T sah, bei der kaum mitgeboten wurde. Auf den Fotos sah sie auch echt schrecklich aus, fleckig und voller Kratzer, aber die Linsen und die Funktionen sollten laut Beschreibung in Ordnung sein. Dieses habe ich dann tatsächlich für vergleichsweise wenig Geld ersteigert und gestern kam sie bei mir an. Zu meiner Überraschung reichte es, die Kamera einfach mit Benzin zu reinigen und ein paar der Kratzer im Lack auszubessern und sie sah wieder top aus.

Und was für eine Kamera, diese Rolleiflex T. Wow.. Kein Vergleich mit der billigen Lubitel, alles ist genau durchdacht und wunderbar zu bedienen.

Heute hatte die Rollei also Premiere und ich war mit ihr in Düsseldorf am Rhein spazieren. Leider hatte ich Hornochse einen ASA 400 Film eingespannt, weil ich die lichtschwache Lubitel gewohnt war. Am spiegelnden Rhein und bei Wolkenlosen Himmel war es aber einfach zu hell für die Rolleiflex, so dass einige Bilder wohl überbelichtet sind. Unaauffällig war das Fotografieren damit leider nicht, damit fällt man auf. Das nächste Mal packe ich sie in einen schwarzen Sack. ^^

Mein Partner war unterwegs mit einer alten Agfa Box aus den 50er Jahren, der hatte noch größeres Pech, von seinem Film sind sämtliche Bilder überbelichet. ich hatte ihm auch einen 400er Film gegeben.. :((

Beispielbilder meines ersten Testfilms folgen bald.


zuletzt bearbeitet 20.10.2009 20:57 | nach oben springen

#188

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 20.10.2009 21:14
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Ne Rollei war die vornehme Dame - soso... die sieht ja wirklich gut aus - da hätte ich sicher auch mal unauffällig zu dir hingelinst :-) Und wie drücken die Düsseldorfer ihr Erstaunen über so eine schöne Cam aus? Wieder ne neue Sprachschöpfung aufgeschnappt? ^^

"Billige Lubitel" - wie schnell du deinem Stern von gestern doch untreu wirst, tse tse Männer eben...

Freu mich auf deine Bilder!!!


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#189

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 20.10.2009 21:22
von Lano | 6.277 Beiträge

Sag nichts gegen billig.. die Lubitel bleibt mir erhalten. Für kreative Dinge ist sie unschlagbar, die Rollei kann z.B. keine Doppelbelichtungen. Die Rolleiflex Kameras sind sogar bis Anfang diesen Jahres noch gebaut worden, dann machte die Firma pleite.

Leider kleben die Negative noch.. daher gibt es die Bilder erst morgen. ich platze auch vor Neugier.


nach oben springen

#190

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 20.10.2009 21:26
von michael119de | 2.822 Beiträge

Zitat von Tabea
Freu mich auf deine Bilder!!!



ich auch...


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31950 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de