#361

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 29.01.2010 09:50
von Lano | 6.276 Beiträge

Danke Nymphi! :)

ich mag die Panoramakamera auch sehr, weil der Bildeindruck einfach näher an der tatsächlichen Erfahrung ist. Leider hat sie auch so ihre Schwächen: Die Linse zeichnet nicht sehr scharf und kommt nicht gut mit hohen Kontrasten zurecht. Konstruktionsbedingt muss man die Kamera absolut gerade halten, sonst kommt es zu starken Wölbungen und Verzerrungen im Bild, daher ist der Horizont meist genau in der Mitte. Und wenn die Landschaft geneigt ist, sieht es immer so aus, als hätte man die Kamera schräg gehalten, wie in diesem Beispiel.

Das habe ich im Weinanbaugebiet von Lanzarote aufgenommen. Nachdem im 18. Jh. durch Vulkanausbrüche weite Teile des fruchtbaren Bodens unter schwarzer Asche und Lava verschüttet wurden, erfand man eine besondere Art des Weinabaus. Man grub trichterförmige Löcher in die Lava und setzte dort die Planze ein, so dass sie mit den Wurzeln den Boden unter der Lava erreichen konnte. Darum baute man dann Mauern gegen die heftigen Passat-Winde.


Ich hoffe, ich habe noch bessere Fotos davon gemacht und kann sie bald einscannen.


nach oben springen

#362

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 29.01.2010 16:51
von Lano | 6.276 Beiträge

So, gerade habe ich den nächsten Film gescannt. Ich weiss, ich weiss, Sonnenuntergänge sind kitschig. Pah.. mir egal. :)






nach oben springen

#363

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 29.01.2010 17:41
von Beauty Miles | 5.680 Beiträge

ich find kitschige Sonnenuntergänge nicht kitschig :-)

...und deine Bilder sind alle sehr schön und vermitteln einen sehr guten Eindruck von dieser Insel (die mich wahrscheinlich niemals sehen wird weil mir da einfach das Grün fehltbzw. zu wenig ist)
..aber so lebt halt jeder mit seinen Vorurteilen :-)


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen

#364

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 29.01.2010 18:43
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

die Bilder sind das Richtige für den Feierabend :-) *wegträumel*


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#365

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 29.01.2010 20:51
von Lano | 6.276 Beiträge

@Beauty: Mir hat es diese Insel wirklich angetan. Diese Weite, diese Farben.. *schwärm* Obwohl ich die grüne Natur auch sehr mag, auf Lanzarote vermisse ich sie überhaupt nicht.

@Tabs: Jo, so ging es mir auch beim Scannen und bearbeiten. Ich will wieder zurück! *jammer*

Bei den ersten Filmen war ich richtig erschrocken, wie schlecht die Abbildungsqualität der Kamera ist. Aber es lag wohl an den billigen Agfafilmen, von denen ich ein paar dabei hatte. Die hatte ich wohl zufällig als erstes erwischt. Diese hier sind deutlich schärfer.

Das hier wäre wohl auch ein gutes schwarzweiß-Bild, rechts am Horizont sieht man übrigens schon Fuerteventura.



zuletzt bearbeitet 29.01.2010 20:55 | nach oben springen

#366

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 30.01.2010 23:15
von Lano | 6.276 Beiträge

Dieses Bild hier entstand, als ich versehentlich auf den Auslöser drückte. Aber irgendwie hat es was, oder?


nach oben springen

#367

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 31.01.2010 14:27
von Lano | 6.276 Beiträge

Speziell für Bjuti, das grüne Lanzarote: ^^




...und noch zwei Bilder vom Sonnenuntergang an diesem Strand. Ich kann mich nicht entscheiden, welches mir besser gefällt. Beide aus der Rolleiflex:




zuletzt bearbeitet 31.01.2010 16:00 | nach oben springen

#368

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 31.01.2010 16:25
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Dein Ausversehen-Bild gefällt mir sehr gut. Bei den Sonnenuntergängen scroll ich hin und her und hab das Gefühl, dass mir die Sonne noch nen Zacken zu hell ist...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#369

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 31.01.2010 16:46
von Lano | 6.276 Beiträge

Zitat von Tabea
Bei den Sonnenuntergängen scroll ich hin und her und hab das Gefühl, dass mir die Sonne noch nen Zacken zu hell ist...



Wie meinst du das? Das Bild an sich ist zu hell oder ich habe es zu früh aufgenommen?


nach oben springen

#370

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 31.01.2010 16:50
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

ja, die Sonne ist (für mich) noch zu weit oben am Himmel...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31948 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de