#641

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 23.08.2010 11:45
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Hmmm ich bin noch nicht erleuchtet. Was hatte denn der Mönch verstanden?


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#642

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 23.08.2010 11:47
von Beauty Miles | 5.681 Beiträge

*trällert : immer nur lächeln , immer verzeihn....*


Ob hier oder an nem andren Ort -
die Bjuti hat immer das letzte Wort !
nach oben springen

#643

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 23.08.2010 12:53
von Lano | 6.277 Beiträge

Zitat von Tabea
Hmmm ich bin noch nicht erleuchtet. Was hatte denn der Mönch verstanden?



Soweit ich das verstanden habe, geht es um die Wahrheit, die sich nicht in Worte kleiden lässt, sondern die man nur erfahren kann. Der Zen-Buddhismus betont darum auch sehr die Meditation.

Zitat von Beauty Miles
*trällert : immer nur lächeln , immer verzeihn....*



Wenn das nicht nur eine aufgesetzte Handlung ist, sondern etwas tief empfundenes, wäre das sicher im Sinne des Buddha. :)


nach oben springen

#644

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 23.08.2010 17:30
von Lano | 6.277 Beiträge

Seit Jahren träume ich davon, irgendwo eine wunderschöne, voll geöffnete Lotusblüte zu fotografieren, aber es ist mir noch nie gelungen. In Indien hatte ich vor ein paar Jahren immer erwartungsvoll meine Kamera im Anschlag, wenn wir uns einem Tümpel näherten, doch selbst dort habe ich nur Seerosen gesehen.

In Bochum, im botanischen Garten der Universität ist die einzige mir bekannte Stelle im weiten Umkreis, wo man Lotus angepflanzt hat. Leider ist es für mich ohne Auto meist sehr umständlich dort hinzukommen, aber wenn ich mal da bin, hab ich auch immer Pech. So auch diesmal, es waren nur Samenstände ohne Blütenblätter da, und so sah die einzige Blüte in dem Teich aus. Erinnert etwas an einen Kohlkopf, huh?


nach oben springen

#645

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 23.08.2010 20:10
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Kohlkopf? Nö. Sieht eher wie aus Holz geschnitzt aus.


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#646

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 05.09.2010 18:22
von Lano | 6.277 Beiträge

Heute war ich mit meiner neuen Rollei 35 SE unterwegs, die ist sooooooooo süüüüß! ;)

Etwa so groß wie eine Zigarrettenschachtel ist sie ein wahres vollmechanisches Wunder für Kleinbildfilme und der letzte große Erfolg deutschen Kameraindustrie. Gebaut wurde sie in verschiedenen Modellen von 1966 bis 1982 (zuletzt bei Rollei Singapur) und konnte trotz des großen Erfolgs den Konkurs von Rollei aber leider nicht mehr aufhalten. Damals sündhaft teuer, bekommt man sie nun oft für wenig Geld bei Ebay.

Die Kamera ist echt ein Original, der Blitzschuh befindet sich unter (!) der Kamera und man muss die Entfernung mangels Entfernungsmessers schätzen, aber dafür hat sie mit dem Sonnar eines der besten je gebauten Objektive überhaupt.

Aber da ich sonst immer nur mit großen Mittelformat-Kameras unterwegs bin, habe ich das kleine Ding heute richtig genossen. :)

(Foto ist nicht von mir, sondern frei und aus der Wikipedia)






Das hier ist das erste Bild aus der Kamera, das ich gerade gescannt habe. An diesen Engeln komme ich jedesmal vorbei, wenn ich in Düsseldorf bin. Sie stehen vor einer Kirche und erinnern an die Gräuel des Zweiten Weltkriegs. Ich hab sie schon oft fotografiert, bin aber jedesmal mit dem Ergebnis unzufrieden. Die Ecke dort ist sehr dunkel und im Hintergrund ist leider auch noch so ein hässlicher Parkplatz. Beim Betrachten des Bildes habe ich mir gerade überlegt, es das nächste Mal mit einem Schwarzweiß-Film zu versuchen und einen Grünfilter zu verwenden, um das Laub aufzuhellen und die Engel dadurch besser freizustellen.


nach oben springen

#647

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 05.09.2010 20:51
von Lano | 6.277 Beiträge

Noch drei Bilder aus dem Rollei-Zwerg, alle im Hinblick aufs Monatsthema entstanden. Aber na ja.. :(






nach oben springen

#648

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 05.09.2010 21:28
von kjs Yip | 697 Beiträge

...ach die Kleene...

feine Kamera, aber mit der hatte ich auch eines meiner peinlichsten Erlebnisse...

aus irgendwelchen gründen ("Grösse", vllt), hatte sich der Film verklemmt, also ging nicht mehr raus...
was braucht man: eine Dunkelkammer, auf machen und vorsichtig... naja ihr wisst schon. Ich war vor Jahr und Tag damals in Frankreich..., *gg* suchte nach einem 'chambre noir'... ( naja, im Englischen wäre die Suche nach einem Dark Room auch "etwas" schwierig geworden...)

(... was man so alles hier erzählt...)

*gg* kjs


am Anfang war das Wort, aber dann wurde das Licht angemacht...
kjs


Mein Block über Bildchen in SL ...

nach oben springen

#649

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 05.09.2010 21:59
von Lano | 6.277 Beiträge

Und? Wies man dir dann den Weg zu einem 'Club Adonis'? :D


nach oben springen

#650

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 05.09.2010 22:14
von kjs Yip | 697 Beiträge

... naja, hab das T-Shirt ausgezogen und die 'Kleene' vorsichtig eingewickelt und ausgepackt..., also für die reichte das T-Shirt...

kjs ;-)


am Anfang war das Wort, aber dann wurde das Licht angemacht...
kjs


Mein Block über Bildchen in SL ...

nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31950 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de