#671

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 21.09.2010 20:09
von Lano | 6.277 Beiträge

*lach* Ja, mit diesen Oldtimer-Kameras ist man ein guter Clown-Ersatz.

Noch ein Pilz, dieser war schon angeknabbert:


nach oben springen

#672

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 21.09.2010 20:41
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Das ist ein kleiner Zauberpilz im Traumzauberwald... :)


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#673

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 22.09.2010 13:54
von michael119de | 2.822 Beiträge

tolle farben. und ja es wirkt wie im zauberwald.


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#674

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 22.09.2010 16:23
von Lano | 6.277 Beiträge

Ich bin ja von dem fünfeckigen Bokeh der Rolleiflex total begeistert, obwohl es wohl nur mir so geht. Bei dem Pilz sieht man die Fünfecke im Hintergrund ganz deutlich.
Spätere Modelle der Rolleiflex 2.8F bekamen dann nach Protesten der Fotografen mehr Blendenlamellen für ein rundes Bokeh und die sind aus diesem Grund auch heute noch viel teurer. Auch heute achten alle modernen Objektivhersteller auf möglichst viele Blendenlamellen mit zum Teil sogar abgerundeten Ecken, um das Bokeh möglichst kreisrund zu gestalten.


zuletzt bearbeitet 22.09.2010 19:21 | nach oben springen

#675

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 22.09.2010 18:43
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

jetzt wo du sagst, seh ich den fünfeckigen Bokeh auch. Und ja, er ist was ganz Besonderes, find ich auch.


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#676

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 23.09.2010 21:43
von Lano | 6.277 Beiträge

Damit ihr mal seht, was ich gerade im RL so mache:

Vorher, hier war fast 30 Jahre ein Sonnenstudio untergebracht:



Jetzt, nach intensiver Renovierung. Die Möbel werden gerade aufgebaut. Zu sehen ist das Halbrund, das den Laden nach hinten abschließt.



Eine Buchhandlung entsteht, in einer Woche soll sie fertig sein, dann reiche ich noch mehr Fotos nach.


zuletzt bearbeitet 23.09.2010 22:05 | nach oben springen

#677

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 24.09.2010 06:31
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

na nun wissen wir endlich mal, wo sich unser Lano schafft. Also das Vorher - Nachher fällt eindeutig zu deinen Gunsten aus :-D Wenn dann noch die richtigen Bücher im Regal stehen... und der Lano ne heiße Schokolade zum Probeschmökern serviert... Find ich übrigens schön bei Hugendubel, die haben ein Lesecafe eingerichtet, da versink ich sehr gerne drin..

Und übrigens, der Lano ist mit seinen Bildern endlich mal da gelandet, wo er hingehört, auf die Startseite von Flickr:

http://lab.bernatcasero.com/flickr/front...573@N06&lang=en

*ganz dolle gratulier*


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#678

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 24.09.2010 06:54
von Lano | 6.277 Beiträge

Da ist noch viel zu tun in der nächsten Woche. Es wird natürlich auch noch eine schöne Sitzecke mit einem modernen Kronleuchter und einem großen antiken Tisch geben und ein antiker Schrank wird noch aufgestellt, um das ganze wohnlicher zu gestalten. Die passenden Stühle und eine antike Bank werden leider nicht mehr rechtzeitig zur Eröffnung geliefert.. *grummel* .. und wir stellen dort Ersatz auf (vielleicht einfach Stehtische für die Eröffnung). Von der fertigen Buchhandlung mache ich natürlich auch noch Fotos und ich hoffe, mit der dann inzwischen eingebauten richtigen Beleuchtung werden sie auch besser.

Wir schließen nächste Woche zwei Tage für den Umzug, also tonnenweise Bücherkisten schleppen, einräumen und dekorieren.

Zur Eröffnung am 1. Oktober gibt es tagsüber Sekt und Schnittchen, und abends dann noch eine szenische Lesung zweier Bochumer Schauspieler. Einen Tag drauf gibt es eine Kinderparty mit den Olchis. (und nein, ich werde kein Olchi-Kostüm tragen^^)

Und ja, ich bin schon mächtig nervös.. omg..

Die Woche drauf wird dann die alte Buchhandlung mit ihren jahrzehntealten, tonnenschweren Regalen abgebaut und entsorgt. Leider haben wir keine Interessenten für die alten Regale gefunden, so dass wir sie wohl schweren Herzens wirklich in Stücke sägen und in Müllcontainer verfrachten müssen

Und zu dem Link, Tabs: Das hat mich auch echt umgehauen. Ich hätte das gar nicht bemerkt, wenn mir das nicht jemand unter das Bild geschrieben hätte. Ich wunderte mich nur sehr über die vielen Kommentare. Manchmal komisch, die Bilder die man selbst am meisten mag, werden am wenigsten beachtet; während andere Bilder, die man selbst gar nicht so doll findet viele Kommentare bekommen. Ts.

Es gibt übrigens zwei Versionen von diesem Bild, mit unterschiedlichen Belichtungszeiten aufgenommen. Bei Gegenlicht bin ich mir immer sehr unsicher. Woher deim zweiten Bild dieser Lichtschein kommt, das ist mir ein Rätsel, ich hatte bei beiden Aufnahmen die Gegenlichtblende vor das Objektiv geschraubt.




zuletzt bearbeitet 24.09.2010 07:20 | nach oben springen

#679

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 24.09.2010 11:50
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Hab die Bilder mit ner Kollegin beäugt. Sie will sich die erste Variante auf ihren Rechner ziehen :) Zuerst wussten wir nicht, welches Bild das Schönere ist, haben uns dann aber für die erste Variante entschieden, da der Lichtschein zwar eine märchenhafte Stimmung erzeugt, aber bissel ablenkt von den schönen Bokehs


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#680

RE: Rolleiflex

in Lano und die alten Damen 24.09.2010 12:24
von michael119de | 2.822 Beiträge

buchhandlung finde ich toll. und hugendubel - jedenfalls in münga - ist mir persönlich immer zu voll. da klingt dein konzept für mich schon wesenltich einladender. drück dir ganz feste die daumen für die eröffnung und bin mir sicher, dass sich der aufwand der letzten zeit lohnen wird. freue mich auf mehr bilder...


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31950 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de