#781

RE: Bokeh

in Lano und die alten Damen 01.01.2011 21:45
von Lano | 6.277 Beiträge

Da stimme ich dir zu, Grischi. HDR ist wohl grundsätlich nichts für mich, mir machte es nach Atristas Hinweis nur mal Spaß, damit zu experimentieren. Und das erste Bild gefällt mir auch deutlich besser, dieses hier habe ich nur genommen, weil ich es noch nicht bearbeitet hatte. Es entstand übrigens 20 Minuten später als die Sonne darauf schien und der Reif schon anfing zu schmelzen. Manchmal kommt es auf Minuten an. =)


nach oben springen

#782

RE: Bokeh

in Lano und die alten Damen 02.01.2011 23:16
von Lano | 6.277 Beiträge

So geht es einem, wenn man meint, man müsste diesmal keine Kamera mit Farbfilm mitnehmen, da man auf dem Weg in Düsseldorf ja eh schon alles geknippst hat.

Und dann sieht man diese tolle Lichtstimmung und hat nur ein Handy.. arggghh..


Den Rahmen macht die Foto-App.



zuletzt bearbeitet 02.01.2011 23:19 | nach oben springen

#783

RE: Bokeh

in Lano und die alten Damen 03.01.2011 13:57
von michael119de | 2.822 Beiträge

Zitat von Lano
Es entstand übrigens 20 Minuten später als die Sonne darauf schien und der Reif schon anfing zu schmelzen. Manchmal kommt es auf Minuten an. =)



ich glaub, dass darin schon der wesentliche unterschied zum ersten bild liegt. denn selbst ohne hdr-experiment ist mir das zweite bild in der gescannten variante schon zu "erleuchtet". durch die starke sonnebestrahlung verliert das motiv für mich. mir gefällt die erste mit den weichem schatten und dem deutlich höheren frostanteil besser. mit hdr ist es wie mit jeder anderen technik auch: sie passt natürlich nicht überall.


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#784

RE: Bokeh

in Lano und die alten Damen 14.01.2011 18:51
von Lano | 6.277 Beiträge

Nur eine kleine Spielerei mit PS. Aufgenommen haben ich das Bild im Sommer mit einer Adox Sport aus den 50er Jahren, eine Klappkamera die Fotos im 6x9 Format auf Rollfilm macht. Die Optik ist sehr einfach. Trotz des riesigen Negativ-Formats ist die Bildqualität nicht sehr gut, aber sehr .. hm.. charaktervoll. ;)

Oben ist das Original, unten die Bearbeitung. Den dunklen Rand oben habe ich absichlich nicht abgeschnitten, weil er irgendwie zum Charakter zu passen schien.




nach oben springen

#785

RE: Bokeh

in Lano und die alten Damen 14.01.2011 19:19
von Lano | 6.277 Beiträge

Stöbere gerade durch meine alten Negative und habe das hier wieder entdeckt und neu gescannt. Hab ichs schon mal gezeigt?

Die Horizon 202 macht zwar ein tolles Bildformat, aber ich wünschte wirklich, das Objektiv wäre schärfer.


nach oben springen

#786

RE: Bokeh

in Lano und die alten Damen 14.01.2011 19:33
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Ich muss gestehen, mir gefallen die dezenten Grünabstufungen im Original besser als das "weichgespülte" bearbeitete Bild. Das hat mehr so einen Fantasy-Charakter und diese Sparte hab ich irgendwie total über.
Bei deinem Amsterdam-Bild gefällt mir die Teilung des Bildes durch die geschwungene Linie der Brücke sehr gut. Das war aber nicht die russische Panoramakamera? Ich komm langsam durcheinander mit den alten Damen :).


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#787

RE: Bokeh

in Lano und die alten Damen 14.01.2011 20:07
von Lano | 6.277 Beiträge

Auf das grüne Bild starre ich schon seit Monaten immer mal wieder und irgendwie gefällt es mir, aber irgend was fehlt. Vielleicht habe ich es auch mit der Bearbeitung mal wieder übertrieben.

Doch, die Horizon 202 ist die russische Panoramakamera die ich auch mit nach Marokko nehmen werde. Auf diesem Bild ist der rechte Rand unscharf, weil ich vermutlich den Film falsch eingelegt habe, das ist bei dieser Kamera sehr kompliziert und ich vergesse manchmal eine der Walzen, durch die man ihn fädeln muss. :(


nach oben springen

#788

RE: Bokeh

in Lano und die alten Damen 15.01.2011 17:13
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Lano, hab heute im Buchladen eine Postkarte zum Spruch "Ohne Leidenschaft gibt es keine Genialität." gefunden. Hab mich fast totgelacht. Die haben da drauf nämlich dich abgebildet ^^

Hier das zugehörige Motiv:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/7167647


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#789

RE: Bokeh

in Lano und die alten Damen 15.01.2011 17:53
von Nienor Savira | 1.059 Beiträge

hehe diese postkarte hab ich schon bekommen als ich noch als reitlehrerin gejobbt habe... *sich die postkarte von der pinwand nimmt und lächelnd die unterschrieften ihrer kids anschaut*


Lass dich nie zu einem dummen Spruch hinreissen, denn du bist pure Lyrik.

nach oben springen

#790

RE: Bokeh

in Lano und die alten Damen 15.01.2011 19:50
von Lano | 6.277 Beiträge

Hehehe, das erinnert mich daran, wie ich im Herbst flach auf einem Waldweg lag, um mit meiner Rolleiflex einen winzigen Pilz zu fotografieren. Währenddessen sprach ich mit meinem Freund, das dachte ich zumindest. Als ich dann wieder aufblickte schaute ich in die Augen einer völlig fremden Spaziergängerin, die mich seltsam beäugte. Mein Freund war längst weiter gegangen. o.O

Habe gerade ein Bündel von Negativen und Papierbildern gesichtet, die ich am Bodensee und in Düsseldorf mit meiner lütten Rollei 35 aufgenommen hatte. Von den Abzügen war ich damals so enttäuscht, dass ich sie unbeachtet in die Ecke legte und die Kamera nicht mehr verwendete. Die Ausschnitte, die Schärfe, die Farben. Alles nicht besonders.
Da ich aber überlege, diese Kamera mit nach Marokko zu nehmen, habe ich die Fotos wieder gesichtet und die Negative diesmal selbst gescannt.

Aus ausgebrannten weißen Flächen wurde wieder ein Himmel, und da das Fotolabor ca. 20% des Bildes an jeweils nur einer (!) Seite abgeschnitten hatte, passte dann auch die Komposition wieder.

Tolle Bilder sind es natürlich trotzdem nicht, aber das liegt dann wenigstens nicht an der Kamera. ;)




zuletzt bearbeitet 15.01.2011 20:03 | nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31950 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de