#891

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 03.08.2011 19:31
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Mensch, hast dein Schätzchen schon ausprobiert, Hut ab. Wenn du damit auch so ein Porträt schießen kannst, hat sich doch alle Mühe gelohnt was? Dein Testbild lässt ja schon mal hoffen. Ich frag mich auch immer, wie das früher mit dem Sucher gemacht wurde, bei mir wird das auch nur was, wenn ich im Schatten stehe und das Motiv in der Sonne ist, sich also als heller Fleck auf dem Sucher abzeichnet...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#892

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 03.08.2011 19:54
von Lano | 6.277 Beiträge

Ja. Die Kamera ist so genial konstruiert, und dann so ein besch.. Sucher.

Aber ich vermute, man hat so gar nicht fotografiert. Die Kamera stand auf einem Stativ und man hatte die Filmkassette durch eine Mattscheibe ersetzt. Darauf stellte man scharf und tauschte sie dann anschließend wieder durch die Filmkassette aus um auszuösen. Der winzige Sucher ist eher so ein Notbehelf.


nach oben springen

#893

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 03.08.2011 20:40
von Tabea Kringelbokeh | 9.488 Beiträge

Wow, das hast du ja gut erwischt. Der Hintergrund - die Bäume - erinnert mich stark an meine Lochkamera...


Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. Khalil Gibran
nach oben springen

#894

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 21.08.2011 21:17
von Lano | 6.277 Beiträge

Bin irgendwie gerade grässlich lustlos, was das Fotografieren angeht. Ein Haufen Filme wartet noch auf das Entwickeln, aber ich mag irgendwie gerade nicht.

Heute habe ich mich aber aufgerafft, als wir nach Oberhausen an die Ruhr gefahren sind und uns die tolle Ausstellung von Elliott Erwitt angeschaut haben. Mitgenommen habe ich die Voigtländer Vitomatic IIa mit 50/2.8 Color Skopar Objektiv, Baujahr 1961. Die Kamera könnte meine Lieblingskamera für Kleinbild werden, klein, schön und mit tollem Objektiv.

Herausgekommen sind eigentlich nur Belanglosigkeiten, aber endlich mal wieder Bilder! :)

Falls die Farben komisch sind, aufgenommen habe ich es auf einem abgelaufenen marokkanischen Farbfilm. ^^








zuletzt bearbeitet 21.08.2011 22:01 | nach oben springen

#895

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 21.08.2011 23:26
von JOSIE | 1.181 Beiträge

Bei dem ersten Bild dachte ich spontan Du hast ein altes Bild abfotografiert. ^^ Die Gans mag ich leiden, obwohl ich gerade keine Schnäbel mehr sehen mag! ^^ So eine Brücke habe ich bislang noch nie gesehen! Gefällt mir sehr gut, und ich mag lange nicht alles was uns die Landschafts-Künstler antun. ^^ Voigtländer und alte abgelaufene Filme faszinieren mich gerade sehr *grinstvorsichhin* Lano, die Bilder sind einfach Klasse! Ich habe so viele Fragen und wechsel dazu in Josie`s Threat

Nachtrag 1:45 h: Bin zu müde.... kommt aber noch ... GUTE NACHT


Josie's World of SL
Josies World of SL
zuletzt bearbeitet 22.08.2011 00:47 | nach oben springen

#896

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 22.08.2011 08:36
von Lano | 6.277 Beiträge

Die Brücke über den Rhein-Herne-Kanal ist klasse, nicht? Ich muss da unbedingt noch mal hin und 'richtige' Bilder dort machen, gestern war es mir aber definitiv viel zu warm um kreativ zu sein.

Und kauf dir keine Voigtländer, ohne mich vorher zu fragen. Die sind meist schon für 20 -30 Euro in der Bucht zu bekommen, aber erst meine dritte hat funktioniert. Ich weiss jetzt, worauf man achten muss. :(


nach oben springen

#897

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 22.08.2011 11:09
von michael119de | 2.822 Beiträge

ich finde, dass gerade belanglosigkeiten vielen bildern etwas geben. mir gefallen die bilder. besonders das erste (wahrscheinlich, weil ich so alte fahrzeuge immer toll find, deren anmut...)


wer immer auf´m teppich bleibt hat wohl einiges drunter gekehrt.
nach oben springen

#898

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 22.08.2011 11:10
von JOSIE | 1.181 Beiträge

hihi..... du hast den richtigen riecher ^^ aber ist von opa - leider hat er sie mal fallen lassen ;-( hab nix bisher bezahlt! das beste für mich daran war - als er meinte: "die entwicklung ist bei kauf des films bezahlt!" der film ist iwas in den 70er abgelaufen ^^ ich stelle das heute noch rein. ich will oma ein bild entwickeln lassen. sie feiert in einer woche ihren burzeltag. habe ne kiste voll negative aus kriegszeiten bekommen. ich brauch doch euren rat :)


Josie's World of SL
Josies World of SL
zuletzt bearbeitet 22.08.2011 11:17 | nach oben springen

#899

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 22.08.2011 12:04
von Lano | 6.277 Beiträge

Eine von den beiden Kameras, die nicht funktionieren, hat auch mal jemand fallen lassen. Bei Ebay nannte man das dann "leichte Gebrauchsspuren"


Was ist es denn für eine Voigtländer, und was hat sie für ein Objektiv?


zuletzt bearbeitet 22.08.2011 12:04 | nach oben springen

#900

RE: Lanos kleines Kameramuseum

in Lano und die alten Damen 24.08.2011 21:11
von Lano | 6.277 Beiträge

Heute war ich auf einer Halde. Halden gibt es überall im Ruhrgebiet und haben zum Teil gigantische Ausmaße, sie bestehen aus dem Gestein, das im Bergbau zu Tage gefördert wurde und nicht zu verwerten war. Meist stammt es aus dem Kohlebergbau.

Heute werden viele von ihnen begrünt und zu Parks umgebaut, so auch diese gigantische Halde bei Herne, die aus mehreren Zechen gespeist wurde und wird. An einem Ende wird noch immer aus einer Zeche aufgeschüttet.

Fotografiert habe ich mit einer Voigtländer Vitomatic mit Ultron 2/50 (ich liebe sie!) auf Kodak Ektar Film. Die Lichtstimmung war da heute echt dramatisch, zum Teil blauer Himmel, zum Teil heftige Gewitterstimmung. Die Aussicht von da ist unglaublich.











Mehr Bilder bald, z.B. von der großen Sonnenuhr auf der Spitze und von der Drachenbrücke. :)


nach oben springen


Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.
Karl Valentin


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guyver
Forum Statistiken
Das Forum hat 389 Themen und 31950 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 89 Benutzer (14.05.2011 05:05).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de